www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer hilft mir beim Code schreiben?


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wer kann mir helfen einen Code zu schreiben? Ich kenne mich mit 
Programmierung noch nicht aus und versuche die LED´s anzusteuern.

Es handelt sich um einen Drehzahlmesser je 200 Umdrehungen soll eine LED 
leuchten.

Wie fängt man da am besten an? Ich möchte das ganze dann in einen alten 
GOlf 2 bauen. Das Signal entnehme ich von der Zündspule.

LG
Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
uups, den Anhang vergessen.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian wrote:
> Wie fängt man da am besten an?
Mit dem AVR-Tutorial, falls es Assembler sein soll, oder für C mit 
dem AVR-GCC-Tutorial... Zusätzlich ist gegebenenfalls ein gutes Buch 
in Sachen C anzuraten, da das Tutorial die Grundlagen der 
Programmiersprache voraussetzt.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und welches Buch?

Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Christian,

ist deine HW schon gemacht? Falls nicht hier noch ein paar Tips:

- schalte die beiden MAX6957 hinetereinander.. DOUT-Pin4 von IC3 nach 
DIN-Pin26 von IC5
- nun kannst du ein gemeinsames /CS für beide MAX6957 verwenden
- das /CS würd ich an (SS)PB4 von IC4 anschliessen, da du ja das SPI vom 
MEGA32 verwenden willst.

Just my two cents,
Felix

Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Felix,

meintest du das so?

Welches Buch ist denn zu empfehelen zum Einstieg?

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ultimative c-buch überhaupt ist
"The C Programming Language, Kernighan, Ritchie, ISBN-10 8120305965".
das gibt es auch auf deutsch, die englische version ist aber um einiges 
besser.

Autor: Mike J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Christian
Das AVR-GCC-Tutorial ist super, mehr brauchst du nicht.
(jedenfalls nicht dafür)

Dss Datenblatt des Atmega32 wär noch ganz gut.

Das mit dem Hintereinanderschalten meint der "Felix" anders.
Meine 74HC4094 haben ein Serial Out, diesen Ausgang des 1. 
Portmultiplikators kann ich an den Serial in des 2.Portmultiplikators 
hängen.
Dann brauch ich nur 3 Pin's für 8, 16, 24, 32 ... Ausgänge.

Wenn deiner soetwas auch hätte (Datenblatt von MAX nicht gefunden) 
bräuchtest du nur 3 Pin's für 40 Ausgänge.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.