www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reflexlichtschranke-->Analog Komperator-->Timer1


Autor: Christian Paier (christian_paier)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich möchte mir einen einfachen Drehzahlmesser mit einer 
IR-Reflexlichtschranke bauen. Ich habe also zunächst mal einen kleien 
Versuchsaufbau gemacht um zu sehen welche Signalform aus der 
Lichtschranke bei ca. 600Hz (36000 U/min) kommt. Das sah dann ungefär so 
aus.

+5V  -------      --------
            \    /        \
             \  /          \
ca 2,5V       \/            \

(Zusätzlich mit noch ein paar Oberwellen aber nichts gravierendes)

Zuerst wollte ich das Signal mit der Imput Capture Funktion des Timer1 
(ATTiny2313) mit der Zeitbasis 1sec aufnehmen. Nun gehen die Singaltäler 
aber nur bis ca. 2.5 V runter, was vermutlich nicht sicher als Null 
erkannt wird. Der Timer1 hat zwar am T1 Pin eine Edge Detector aber ob 
der ausreicht weiss ich leider nicht.

Kann man den Timer1 mit so einem Signal takten??

Danach hatte ich mir überlegt das Signal zuerst durch den interen 
Komperator zu jagen und es etwa mit 3V zu vergleichen. Bei genauerem 
hinschauen ins Datenblatt fand ich jedoch heraus dass man den Timer1 
Imput Capture nur per Komperator auslösen und nicht takten kann.

Meine lezte Lösung wäre dann ein exteren Komperator oder OP.

Was ist eurer Meinung nach die beste Lösung?

Danke im Vorraus
mfg Christian Paier

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.