www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik PWM Ausgabe "komplexer" Spannung


Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich hätte da einmal eine Frage zu PWM. Jeder spricht darüber und ich
dneke,ich kann mir auch groß vorstellen wie es funktioniert.
Ich müsste nun bei einem Projekt 2 aufwendige Spannungskurven ausgeben

(siehe Bild im Anhang)
Ich habe die Kurve bisher  in einem EEPromgespeichert, aber dasist
mirjetzt zu aufwendig in der Schaltung.
Am liebsten wäre es mir, wenn ich einen kleinen Controllert (8 Pin Tiny
) dafür einsetzenkönnte.
Was mir nur nicht ganz Klar ist wie ich die Kurve nun ausgeben kann.
Was meint Ihr, ist das machbar?
Gruss Steffen

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wo ist der Anhang??


grüsse leo9

Autor: Steffen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, den hat es irgendwie nicht mit hochgeladen ;-)

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die rote oder die blaue, welche Amplitude, welche Frequenz??

grüsse leo9

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab zwar so was noch nicht versucht, aber hier im Forum gibts einen
Treat, wo mittels PWM ein Sinus mit einstellbarer Frequenz erzeugt
wird. Schau dir mal den Code an. Müsste eigentlich auf deine
Bedürfnisse anpassbar sein.

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-66685.html#66685

Gruß, Florian

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also welche Amplitude ist ja egal, eine von beiden eben.
Die Frequenz liegt bei 500 Hz

Den Link von Florian werde ich mir gleich mal ansehen

Gruss Steffen

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frequenz liegt bei 500 Hz. Welche der beiden Amplituden ist egal.

Danke für die bisherigen Antworten Steffen

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frequenz ist 500 Hz, welche der Kurven ist egal.

Grüsse Steffen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.