www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Z-Dioden von Reichelt


Autor: Tobias Müller (twam) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab von Reichelt verschiedenen Z-Dioden:

ZF 33, ZD 27 und ZD 82.

Erstere ist eine 0.5W Version und funktioniert auch so, wie ich mir das 
Vorstellen. Bei

GND ------[ 1k ]----->|----- VCC

bricht die Dioden durch sobald VCC > 3.3 V ist und an der Diode fallen 
die 3.3V auch ab.

Die beiden ZD Dioden machen das nicht. Auch wenn ich VCC bis zu 30 V 
groß machen, brechen sie nicht durch. Von dem 2.7 V Modell hab ich 3 
verschiedene die alle gleich nicht funktionieren. Ich dachte dass der 
Unterschied zum ZF Modell nur die höhere Leistung von 1.6W ist, aber 
anscheinend hab ich hier was grundlegend nicht verstanden.

Kann mir das jemand erklären?

MfG
  Tobias

Autor: Martin Laabs (mla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zwischen welchen Punkten hast Du die Spannung gemessen?

Viele Grüße,
 Martin Ln

Autor: Tobias Müller (twam) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An den beiden Beinen der Diode. Im Diagramm also VCC und zwischen 
Widerstand und Diode.

Autor: Helmut -dc3yc (dc3yc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias,

die ZF33 scheint dann eine ZF3.3 zu sein, wenn sie bei 3.3V durchbricht. 
Die ZD27 und ZD82 sind 27V bzw 82V-Z-Dioden.

Servus,
Helmut.

Autor: Tobias Müller (twam) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Arg, da hätte ich auch selber drauf kommen können. Ich dachte einfach 
das es dann in Reichelt-Manier wohl 2.7 und 8.2 V sind. Du hast 
natürlich Recht.

Vielen Dank!
  Tobias

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du sicher, dass du eine ZF33 und keine ZF3,3 hast ?

Autor: Tobias Müller (twam) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein :)

Es war wirklich eine ZF3.3 :) Jetzt muss ich wohl doch mal die richtigen 
ordern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.