www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3D Animation


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich hätte gerne eine 3D Animation als eine Art "Bildschirmschoner"
für mein Graphik-Display. Die Animation sollte aus 10-15 Einzelbilder
in monocromen bmp Format bestehen.
Das Problem, alle 3D Animationsprogramme die man so findet sind derart
Graphisch hochwertig das die nicht in der Lage sind einen einfachen
Würfel aus schwarzen linien zu zeichnen. Auch die einfachsten gif
Animationen welche "nur" schwarz-weiß sind, bestehen aus mehrerern
Graustufen. Wenn ich das auf 2 Farben reduziere bekomm ich nur noch ein
zusammenhangloses Pixelchaos. Ich könnte nun natürlich die 15
Einzelbilder selber zeichen, aber bei der kleinen Auflösung ist das gar
nicht so einfach. Vorallem schräge linien bekomm ich nicht so hin das
die Übergänge gut aussehen. Und es ist auch ziemlich kompliziert den
Würfel von Bild zu Bild gleich schnell zu drehen.
Hat jemand eine Idee? Programme? Fertige Vorlagen - es muss nicht
unbedingt ein drehender Würfel sein. Einfach etwas das gut aussieht.

Danke! Gruß Tom

Autor: Holger B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Tom,

auf unserer Homepage
http://www.mikrocontroller.com
habe ich eine Vectorgrafik vorgestellt, die Deinen Vorstellung
entsprechen dürfte. Die Grafik wird allerdings zur Laufzeit berechnet.

Gruss,
Holger

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
@Holger: Danke für deinen Tip. Sehr interesanntes Programm aber dennoch
ist das in meinem Fall mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Wenn ich das
nutzen wollte müsste ich ettliche anpassungen meiner Display Routinen
durchführen und somit auch mein übriges Programm überarbeiten. Zudem
nimmt mir das zuviel recourcen meines Controllers in Anspruch. Ich habe
ein Echtzeitbetriebsystem am laufen und wärend die Animation läuft
werden im Hintergrund noch weitere Anwendungen ausgeführt. Diese würden
dann ziemlich dolle ausgebremst.
Also eine Animation bestehend aus 15 Einzelbildern wär mit lieber.

Denoch danke, wenn ich dieses Projeckt fertig habe werde ich deine
Vectorgraphiken sicher nochmal näher ansehen. :)

Gruß Tom

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest doch mit dem Vektorgrafik-Programm deine Bilder erzeugen und
dann entsprechend in bmp speichern...

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

warum machst du deine Animation nicht mit einem beliebigen 3D-Programm
(mein Favorit: POVRay) und konvertierst sie dann in ein 2 Farben-Bild?

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.