www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Daten aufzeichnen


Autor: He Gr (dare)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe einen Atmega32. Daran hängen zwei Signale mit einer gewissen 
Frequenz. Drehzahl und Tacho. Die Werte werden nacheinander abgefragt 
und auf einem LCD ausgegeben.
Dran soll noch eine SD-Karte. Ich würde nun gerne die Signale Drehzahl 
und Frequenz auf Wunsch aufzeichnen. Und zwar so, dass ich daraus unter 
Einbeziehung anderer Werte eine Leistungskurve errechnen kann.
Wir machen son Kram schon indem wir die Signale über nen Line In vom 
Minidisc aufzeichnen und am Rechner auswerten.
Idealer Weise liegt also nach der Messung ein .wav-File auf der SD.
Nun ist mir nicht ganz klar, wie ich beide Signale erfassen und 
verarbeiten kann.
Hat da jemand Erfahrung und kann mir ein paar Tipps geben? Wie kann man 
das denn sonst noch lösen? Im Endeffekt reicht es mir ja schon, wenn ich 
ein Audiosignal (Stereo (links DZ,rechts Tacho)) auf SD aufzeichnen 
könnte.
Danke und Grüße!

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Iiiiiiii, zum Glueck ist die Frequenz im Audiobereich. dh, sind die 
Frequenzen im Audiobereich.

Autor: He Gr (dare)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine ausführliche Antwort spielt wohl darauf an, dass die Frequenzen 
niedrig sind (44kHz oder?).
Aber die Umsetzung?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>niedrig sind (44kHz oder?).
>Aber die Umsetzung?

Vergiss es !

SD/MMC machen sporadisch mal Nickerchen bis zu 300ms (mein Highscore).
Der ATMega32 hat nicht genug Speicher um das zu puffern.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weshalb nicht einfach ein paar Zaehler auslesen und alle paar Sekunden 
mal ein paar Bytes schreiben ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.