www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Differenzverstärker vs invertierender Verstärker


Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir ist zu Ohren gekommen, dass ein Potentialdifferenzverstärker 
gegenüber einem normalen invertierenden Verstärker Vorteile aufweist. 
Damit meine ich allerdings nicht den GND Bezug des zu verstärkenden 
Signals oder die Möglichkeit, die Polarität des Signals zu vertauschen.
Ich glaube es geht eher um Geschwindigkeit und Genauigkeit.

Ich wäre über eine Erklärung sehr dankbar !!

Grüße

Autor: 3361 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was als Differenzverstaerker auf dem Markt ist, ist in der Tat sehr 
schnell. Das sind komponenten , die als Treiber fuer einen schnellen ADC 
am Eingang vorgesehen sind.

Schnelligkeit mag ein Vorteil sein, muss aber nicht.

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigung, ich hatte mich nicht klar ausgedrückt. Ich meine die OP 
Schaltungen als inv. Verstärker und Potentialdifferenzverstärker.

Autor: 3361 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha. Ja. ein invertierender Verstaerker hat einen Eingang, ein 
Differenzenversterker deren zwei.

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hatte ich mit dem "GND Bezug des zu verstärkenden
Signals" gemeint.

Ich suche nach einer Erklärung, die mir die Aussage bestätigt, dass derf 
PotDiff schneller und genauer als der inv. Diff. ist.

Autor: stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also schneller wär mir neu,
genauer könnt ich mir nur so vorstellen, dass er zum einen die 
Spannungsdifferenz verstärkt und nicht die spannung bezogen auf GND.
Und zum anderen kompensiert man dadurch den Biasstrom an den Eingängen 
vom OP. Aber auch nur dann wenn die Widerstände symmetrisch 
dimensioniert sind. Wenns aber nur um die Biasstromkompensation geht, 
dann reicht auch ein Widerstand der den gleichen Gesamtwiderstand wie 
das Rückkopplungsnetzwerk hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.