www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Peltier-Element


Autor: Yob (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich hab hier im Froum schon rum gesucht aber nix passendes gefunden.
Ich möchte gern folgendes Peltier-Element von Qucik-Cool verwenden, das 
QC-127-2.0-12.0M. Nun sind im Datenblatt 2 Diagramme angegeben. Das 2. 
Diagramm kann ich noch sicher deuten jedoch bin ich mir bei dem ersten 
nicht sicher.

Vorweg: Ich möchte ein Objekt um max. 30°C kühlen unabhängig von der 
Umgebungstemperatur, die max. 40°C betragen würde. Nach meinen 
Berechnungen benötige ich eine Kühlenergie Qc=7Joule (7W, fürs turbo 
kühlen ^^).Das Peltier-Element wird mit 15V & max. 15A betrieben.

Laut dem 2. Diagramm könnte ich doch das Peltier-Element mit einem 
5-3,3mal geringerm Strom (0,2-0,3 Imax) betreiben und erreiche immer 
noch den Temperaturunterschied von 30°C.

Laut dem 1. Diagramm könnte ich dann auch eine gerinere Betriebsspannung 
ansetzten, bei immer noch 30°C unterschied von Kaltseite zur Warmseite. 
Was ja wiederrum jede Menge elektrische Leistung einspart.

Hab ich das Datenblatt richtig gelesen oder hab ich da was 
missverstanden, nicht dasmir das Peltier-Element abfackelt.

Grüße Yob

Autor: Yob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, es geht hier rein um die 7W Kühlleistung mit der 
Temperaturänderung von 30°C und dem Betrieb des Elementes. Die 7W sind 
nur reine Kühlleisten nun bestimme ich die elektrische Leistung um die 
Gesamtleistung herauszufinden die ich abführen muss.

Grüße Yob

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
7W Kühlleistung bei -30° Differenz sollte so bei 0,3 IMax passieren.
Das sehe ich aus Tabelle 2.
Aus Tabelle 1 sehe ich, daß so ca. 6V anliegen sollten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.