www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display kaputt?


Autor: Obi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich habe mir ein Display gekauft und wollte etwas mit einem µC 
rumspielen und das Display ansteuern. Beim Auspacken ist es mir aber 
gerade runtergefallen und sieht jetzt so aus:

http://foto.arcor-online.net/palb/alb...

kann man es noch benutzen? Bzw. ist es wohl noch funktionstüchtig?
Gruß
Tobias

Autor: Obi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh falscher link...hier der richtige

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/35/1256935...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Definitiv Kaputt. Die Flüssigkristalle sind schon teilweise oxidiert 
(schwarz).

Eventuell geht es noch etwas (falls die Leiterbahnen nicht unterbrochen 
sind), aber mit der Zeit wird das ganze Display schwarz.

Autor: Tobias M. (obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die leiterbahnen sind nicht kaputt...
aber ich gehe mal davon aus, dass man es nicht mehr reparieren kann?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, da kann man nix mehr machen.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joa das ist kaputt.
Das naechste mal Bilder bitte anhaengen und keine externen Links 
verwenden.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
durch was oxydieren denn Flüssigkristalle bei einem geschlossenen 
Display durch den Sturz?

Oder ist das Display durch dien Sturz nun an irgendeiner Stelle 
(minimal) offen und der Flüssigkristall reagiert mit Sauerstoff ?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben Verbuchsler wrote:
> Oder ist das Display durch dien Sturz nun an irgendeiner Stelle
> (minimal) offen und der Flüssigkristall reagiert mit Sauerstoff ?

Ja. Das kann man schön sehen, da die Schwarzfärbung von dem Glasbruch 
aus wächst.

Autor: bitte!!! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. wrote:
> Das naechste mal Bilder bitte anhaengen und keine externen Links
> verwenden.

warum denn bitte? der thread wird sich keine 10 jahren ziehn, bis der 
link nicht mehr gültig ist.
sei doch froh dass der das völlig überdimensionierte bild nicht den 
servern hier anlastet sonst schreist du gleich wieder DOS-attacke.
Beitrag "DOS-Attacke oder Server ueberlastet."

gottverdammt halt doch einfach mal die fresse wenn du nix beitragen 
kannst oder denk 2 sek nach bevor du wieder deine tastatur mit bullshit 
strapazierst!

und ja das display ist hinüber

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> warum denn bitte? der thread wird sich keine 10 jahren ziehn, bis der
> link nicht mehr gültig ist.

Nein, aber vielleicht hat mal jemand das gleiche Problem und sucht im 
Forum danach und kann sich das Bild nichtmehr ansehen, um es mit seinem 
Display zu vergleichen. Und dann eröffnet er einen neuen Thread und im 
Endeffekt belastet das die Server und vor allem die, die ins Forum 
antworten, noch mehr...

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benedikt: habe diesen Dauer-Defekt auch ohne Glasbruch mal gehabt. Ganz 
seltsam war es bei einem anderen Fahrrad-Display, da wurde sogar die 
ganze Glas-Fläche schwarz bei direkter Sonnenbestrahlung, der Zustand 
hob sich bei Beschattung wieder auf. Die Strahlungsenergie der Sonne 
lies also die Kristalle kippen und blockierte damit den Lichtdurchgang 
(reflektives Display), eine Negierung der angewendeten Displaytechnik.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das bei Sonne ist was anderes. Das ist ein Problem durch Wärme, wie du 
schon richtig erkannt hast. Das ist aber kein Defekt, sondern nach dem 
Abkühlen funktioniert das Display wieder.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>belastet das die Server

Ja und? Dafür sind die Kisten doch da...

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benedikt, das ist ein Defekt. Er hat sich erst nach ca. 2 Jahren 
eingestellt, hatte deswegen noch Garantie. Ich hoffte, daß Du diesen 
Effekt als bekannten Fehler aus der Fachliteratur kennst.

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, ich suche auch immer noch nach einer Erklärung für einen ähnlichen 
Effekt auf LCD´s : Es handelt sich um eine Art "Wurmfaraß" (Blumige 
Auswucherungen), welche das Display befallen.

Beitrag "LCD-Anzeige im Fax hat plötzlich "Wurmfraß""

Mitten drin im Glas kommt ja kaum ein Bruch hin, also was ist der 
physikalische Effekt der da mitspielt?


@Obi
hast du das Display schon mal erhitzt (Fön, oder 
Halo-Schreibtisch-Lampe), und überprüft was sich da tut?

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deklarier's als Transportschaden oder so, vielleicht kriegste auf 
Garantie 'n Neues? ;)

Autor: vistageek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mitten drin im Glas kommt ja kaum ein Bruch hin, also was ist der
>physikalische Effekt der da mitspielt?

Mikrorisse

>Deklarier's als Transportschaden oder so, vielleicht kriegste auf
>Garantie 'n Neues? ;)

Transportschaden muss innerhalb einer sehr kurzen Zeit beim 
Versandunternehmen angezeigt werden, sonst gibt's nichts.

Mit vorzüglicher Hochachtung

Vistageek

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.