www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Leiterbahnabstand für 1500V?


Autor: Alexander Liebhold (lippi2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
wie bestimme ich den Leiterbahnabstand für eine Leiterzug 1500VDC?
Bzw. hat jemand Einblick in die DIN 0110?
Ich hab zwar die Richtwerte aus verschiedenen Tabellen und komme auf 
11,4mm. Das scheint mir ziemlich hoch für meine Anwendung. Ist es nicht 
zusätzlich vom Energiegehalt abhängig, welchen Abstand ich halten muss?

Ist lediglich die Vorspannung für eine Dynode mit einer 
max.Stromaufnahme von 100µA und das Netzteil bringt maximal 90mA. Die 
Angabe von 11,4mm würden sowohl Hochspannungsgenerator und Dynode(von 
Anode nach Kathode = 1,5kV) nicht zutreffen, da deren Pinabstand weitaus 
geringer ist. Diese besitzen aber auch alle Prüfzeichen.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist es nicht zusätzlich vom Energiegehalt .....

Was ist das denn?

Beim Überschlag ist erstmal der MÖGLICHE Strom sch...egal, nur die 
Spannung ist interessant.

Autor: Alexander Liebhold (lippi2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK,ist klar. War jetzt gedanklich bei der normalen Elektrosicherheit für 
Niederspannungsanlagen.

Aber 11,4mm kann nicht hinkommen. Außerdem sind die Angaben von Beta 
Layout und co, immer auf dem US Militärstandart.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bedenke, dass eine Leiterplattenoberfläche ein nicht besonders guter 
Isolator ist.

> US Militärstandart

Gib's nich, oder meinst du "Standarte"?

Autor: Alexander Liebhold (lippi2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bensch: Danke für deine tollen fachlichen Beiträge.

Die 11,4mm von Beta Layout stammen vom MIL-STD 275 B. Hab jetzt die DIN 
und VDE 0110 da. Aufgrund der verschiedenen Leiterplattenmaterialien 
(Stoplack etc.) komme ich bei (FR4) und mittlerem Sicherheitsfaktor auf 
ca. 3mm.

Autor: 3362 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab grad den CSA Standard hier. Der will zwischen 850 und 4250V 
einen isolations Abstand von 12.7mm, resp 19mm, egal, ob Oberflaeche, 
oder Luft.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.