www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SD Formatieren


Autor: Alain F. (fox82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen

Habe mir den folgenden Beitrag durchgelesen und bereits ein Low-Level 
Formatierung der Karte ausgeführt.

Beitrag "SD Karte mit FAT 16"

So nun jetzt habe ich mit dieser Karte ein Problem:
Nach dem Test kommt das hier:

System Ready!
Karte gefunden!!

MBR Signatur found!

VBR Signatur not found!
0 26 0 32 5f 59 83 c8 be fb cf ff 92 40 40 d7
Directory

Directory Ende
FERTIG!!


Es handelt sich um eine SanDisk SD 1GB Karte.

Ich habe noch einen zweite vom gleiche Typ, diese habe ich unter Windows 
zu Fat formatiert. Danach kommt das hier:

System Ready!
Karte gefunden!!

MBR Signatur found!

VBR Signatur found!
0 26 0 32 5f 59 83 c8 be fb cf ff 92 40 40 d7
Directory

Directory Ende

File Found!!
Ich kann lesen, was du geschrieben hast!!!

Wie kann ich die Erste Karte wieder zum Leben erwecken? Habe bereits 
formatiert unter Windows mit Fat keine Reaktion, VBR Signatur wird nicht 
gefunden. Die Karte möchte ich noch nicht aufgeben, auch wenn diese nur 
6€ wert hat.


Gruss Alain

Autor: Hannes J. (Firma: eHaJo.de) (joggl) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
versuchs mal mit Knoppix oder so, viell. ist einfach Windows zu 
bescheiden um eine "defekte" Karte nochmal richtig zu formatieren

Autor: Isi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Hatte schon mal ein gleiches oder ähnliches Problem. Konnte diese nur 
durch eine SD-Card Formatier-SW beheben. Diese war von Panasonic. Kann 
übrigens von Panasonic.jp unter support/download runtergeladen werden. 
Dort unter SD-Card suchen. Übernehme aber keine Garantie, daß es 
wirklich hilft.
Wie gesagt, meine SD-Card war anschließend wieder zu gebrauchen.
Gruß

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der DOS-Box FORMAT /H aufrufen. Hier können alle Parameter der Karte 
eingestellt werden.

Ulli

Autor: Peter H. (pehe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte eine 1GB Sandisk, die defekt war. Die unteren hunderte MBs 
waren ok, aber die oberen Adressen waren in die unteren gespiegelt. Hat 
man erst gemerkt, als die SD komplett vollgeschrieben war.
Also mein Tip: nicht auf Fehlerfreiheit von Sandisk vertrauen. 
Vielleicht hat Deine SD ja auch 'ne Macke.
Laß' die SD doch mal durchchecken, H2testw kann neben anderen 
Datenträgern auch SDs prüfen:
http://www.heise.de/software/download/h2testw/50539

Peter H.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter H. wrote:
> Ich hatte eine 1GB Sandisk, die defekt war. Die unteren hunderte MBs
> waren ok, aber die oberen Adressen waren in die unteren gespiegelt.

Klingt nach einer unterbrochenen Adressleitung vom Speicherchip.

Autor: Alain F. (fox82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Habe mal die Karte mit dem H2testw 1.4 getestet. Alles IO. Ich 
vermute eher, dass ich die Karte beim Low-Lever beschädigt habe.


Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
nochmals überprüfen.
Schreibrate: 4,16 MByte/s
Leserate: 10,2 MByte/s
H2testw v1.4


>In der DOS-Box FORMAT /H aufrufen. Hier können alle Parameter der Karte
>eingestellt werden.

Gibts unter WindowsXP nicht... Nehme an du meintest H wie Help = /?

Autor: Alain F. (fox82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Lösung von Isi hat  Abhilfe geschaffen. Es funktioniert nun wieder.

Alle die ein Problem mit SD-Karten haben, sollen dieses Programm nutzen

http://panasonic.jp/support/global/cs/sd/download/...

Gruss Alain

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.