www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Rückgabert von Memcpy


Autor: Josef Kaeufl (josefk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

memcpy(), strcpy(), strcat() etc. haben alle einen Rückgabewert, der 
laut Spec. auf den Speicherbereich zeigt, der ihnen anfangs übergeben 
wird.
Warum braucht man diesen Rückgabewert?

Ich nutze memcpy() immer so:
memcpy(psource,&value,data_lenght);

Sollte das richtigerweise nicht so aussehen?
psource = memcpy(psource,&value,data_lenght);


Wenn ja, warum?

Autor: Bernd Schuster (mms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In manchen Kontexten kann man eine Programmzeile sparen, wenn man den
Rückgabewert der Funktionen nutzt. Beispiel:
  char str[100] = "Mikro";
  strcat(str, "controller");
  printf("%s\n", str);

kann auch geschrieben werden als
  char str[100] = "Mikro";
  printf("%s\n", strcat(str, "controller"));

Welcher Version man den Vorzug gibt, ist Geschmackssache. Ich nehme
meistens die erste.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch etwas vergessen:

> Sollte das richtigerweise nicht so aussehen?
> psource = memcpy(psource,&value,data_lenght);

Man darf in C den Return-Wert einer Funktion ignorieren, das ist
völlig legal. Sinnvoll ist dies aber natürlich nur bei Funktionen mit
einem Seiteneffekt. Man könnte prinzipiell auch

  sin(x);

als Anweisung schreiben. Dann wird ein Sinus berechnet (oder auch
nicht, wenn der Compiler die Unsinnigkeit dieser Anweisung erkennt),
aber das Egebnis nicht benutzt.

Bei memcpy, strcpy, strcat usw. liegt der Nutzen nicht primär im
Funktionswert, sondern im Seiteneffekt. Deswegen wird der
Funktionswert dort meist ignoriert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.