www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik s3c2440 linux-system


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir bei eBay ein linux-system ersteigert welches heut gut 
erhalten bei mir eingetroffen ist.
Bevor ich es selber probiere; kann jemand meine Hoffnung bestätigen, 
dass es sich um ein Samsung-SMDK2440 nachbau handelt? Somit müsste man 
den Kernel einfach auf smdk2440 configurieren können und ohne 
Treiber-Anpassungen leben können?!?

Bestens,

thomas

http://search.ebay.de/search/search.dll?from=R40&_...

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn ich Dir bei Deinen Fragen nicht helfen kann: Danke für die 
Meldung.
Ich seh mich deit längerem schon nach nem günstigen kleinen Linux-Board 
mit TFT, USB-OTG und Erweiterungsmöglichkeiten um.

Würde mich freuen wenn Du ein paar Ergebnisse hier veröffentlichst (ich 
bin ja vielleicht nicht der einzige der sich dafür interessiert).

Wenn das Board einigermaßen funktioniert würden mich die folgenden 
Punkte interessieren:
- wie lief die Abwicklung (ein problemlos genügt ;)
- Lieferzeit
- Zusatzkosten
- welches Modell hast Du (TFT-Größe)
- Stromverbrauch mit TFT (Idle und 100% CPU-Last)

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Abwicklung: Problemlos
- Lieferzeit: 6 Tage incl. Wochenende
- Zusatzkosten: Versand 40$, gesamt 150€
- Modell: 3,5" touch
- Stromverbrauch: 300mA in Betrieb (idle etc. folgt später).

Ich habe schon ein wenig gegoogelt und nix brauchbares gefunden. Wie 
gesagt, leider Kernel 2.6.13 und das ohne Patches; d.h. ich lade mir 
grad den originalen 2.6.13 herunter, erstelle die Patches und versuche 
dann auf 2.6.24/25 zu gehen...ein langes Wochenende steht vor der Türe!

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. hat mir schon etwas geholfen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt :-)

Nur zur Info. Auf dem Board läuft bei mir nun kernel 2.6.24 sowie uboot 
1.32.
Jeweils ohne Einschränkungen (quasi copy von openmoko).

Der Kernel ist nicht kompatibel zum SMDK-2440; jedoch zum QQ2440V3 sowie 
SBC2440 (armkits...).

Bei Fragen und Interesse Mail an "divers äth postler dot eu"
Ich bin dabei die Portierung ein wenig zusammen zu fassen, so dass sich 
das ganze dann ohne große Installation von bitbake, openembedded, 
openmoko installieren lässt.

Gute Nacht :-)

Autor: uffi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie weit bist du denn mit dem Board gekommen?
Hast Du ein Software Paket zum Download zusammengestellt?
Ist es das Mini2440 Board, welches auch von

http://www.developmentboard.net/index.php/productd...

angeboten wird?

bei ebay aktuelles Angebot z.B.

http://cgi.ebay.com.sg/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&s...

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?
Wie lange braucht man, um damit ein erstes eigenes Programm zu 
erstellen, mit dem man auf den Erweiterungsport mit AD-, Ext. Interrupts 
und PWM zugreifen kann?

Danke für Info.

Gruß, uffi.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon jemand Erfahrung mit dem Teil gemacht?

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, hab so eins, bzw ähnliches gerät (bis auf TFT genau das selbe).

Meins heisst TQ2440, sieht so aus :

Ebay-Artikel Nr. 120446764043

habe den genommen statt den mini2440 wegen der tatsache das ich cpu mit 
flash auf einem extra board haben wollte - so kann ich S3C2410 cpu karte 
auf das core board auch drauf stecken. Lustigerweise war mitgelieferte 
DVD passend für mini2440 und nciht TQ2440, dafür konnte ich aber die 
richtige 3 gb DVD selber downloaden vom deren forum (bbs.embedsky.net).

Wie gesagt, die älteren boards haben DM8900, die neueren DM9000 (sind 
die meisten beim ebay), manche haben 128MB NAND, die hauptunterschiede 
sind die TFT's (4 hersteller und 6 unterscheidliche modelle schon 
gefunden).

Gut, die LEDs und Tasten sind auch anders belegt, aber wen man selber 
den kernel compiliert ist das keine grosse sache.

Habe 2.4.18-rmk7-pxa1 und 2.6.30.4 drauf laufen, je nach anwendung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.