www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ubekanntes LCD Display


Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Habe bei mir zuhause ein altes LCD Display gefunden. Weiß leider nicht 
mehr wo ich es herhabe. Kennt vielleicht irgendwer dieses Display oder 
hat eine Vermutung.
Vielen Dank
Christian

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach mir eine Freude und verwende {b,g}zip.
EDIT: Ohne Typenbezeichnung oder eine Bezeichnung eines ICs aus der 
Platine bist du aufgeschmissen.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohoh da ist ein Quarz drauf. Evtl. ein Uhrmodul.

Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So jetzt habe ich es mal zerlegt

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht nach Uhr oder Messgerät aus.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Quarz auf einem LCD ist ungewöhnlich, da ein LCD kein genaues Timing 
braucht. Entweder ist da also ein µC drauf der über UART oder so 
angesteuert oder es ist, wie  *.* schon vermutet hat, eine Uhr oder 
sowas.

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade. Fu Chip on Board technologie. Ist wohl nix zu machen, sofern man 
nicht den früheren Bestimmungszweck kennt.

Autor: Ebc Ebc (ebc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhh ja leider liegt sicher schon 8 Jahre umher ,

10 poliges Anschlußkabel wird wohl kaum UART Schnitstelle sein oder ? , 
bringts was wenn ich irgendwas messe ...

Autor: sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe 10 LC-Displays 2x20 mit 2x7 pol. Pfostenleiste. Controller ist ein 
Sanyo LC7985NA. Dieser soll HD44780 kompatibel sein. Ich wollte ein 
solches Display an nem mega8 nutzen. Beliebige andere mit HD44780 laufen 
auch.

Keines der Sanyo Displays zeigt etwas. Nicht einmal schwarze Balken wenn 
ich den 22k Contrast Regler verändere. Ich dachte, es könnte eine 
negative Spannung brauchen. Schaltung mit Ladungspumpe 7660 aufgebaut. 
An Pin 3 vom LCD den Abgriff eines 22k Potis zwischen -5V und GND -> 
wieder nichts, nicht mal Balken. -5V waren ordentlich meßbar.

Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank.
Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.