www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche Beitrag zu LED Dimmen per PWM


Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute ich suche einen Thread,

in diesem war ein Beispiel zu LED dimmen per PWM drin, darin wurden 
mehrere Led gedimmt und die einzelnen stufen wurden mittels einer 
Tabelle (Array) im Programm festgelegt.

Leider kann ich diesen Thread nicht mehr finden, habe schon ewig 
gesucht.

Wenn jmd diesen Beitrag oder das Beispiel noch hat, bitte zukommen 
lassen,

Danke

Autor: Manfred B. (vorbeigeschlendert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit...

<°)))o><

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp, aber leider nein, vllt kann ich ja da was rauslesen

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wars !! Danke

Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu Versuch 1 erhalte ich folgende Fehlermeldung


../softpwm.c:85: warning: passing argument 1 of 'memcpy' discards 
qualifiers from pointer target type

Und diese betreffen folgende Zeilen:


  memcpy(pwm_setting, t1, 8);

    memcpy(pwm_setting, t2, 8);

    memcpy(pwm_setting, t3, 8);

    memcpy(pwm_setting, t4, 8);

    memcpy(pwm_setting, t5, 8);

    memcpy(pwm_setting, t6, 8);

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Marco M. (marco1987)

>Zu Versuch 1 erhalte ich folgende Fehlermeldung

Nöö, es ist nur eine Warnung. Die sollte man immer ernst nehmen, aber 
hier ist sie OK. Ausserdem sind die Zeilen nur zum Debuggen gedach.

MfG
Falk

Autor: Roman K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann denn einer die Warnung:

warning: passing argument 1 of 'xxxx' discards
qualifiers from pointer target type

erklären?

Ich hatte diese auch in einem Projekt, und habe sie nicht wegbekommen,
aber das Programm funktionierte.
Es interessiert mich zumindest was genau dahinter steckt.
Darf man bestimmte Variablen nicht als Pointer übergeben oder was ist 
damit gemeint?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein "qualifier" in C und C++ ist const oder volatile oder beides. Wenn 
man also einen volatile-Pointer hat, und diesen memcpy gibt, bekommt man 
so eine Warnung, weil memcpy einen nicht-volatile-pointer erwartet.
Bei volatile sollte es hier relativ egal sein, falls jedoch ein const 
unterschlagen wird, ist es meistens ein Fehler in der Programmlogik.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.