www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Touchdisplay Controller


Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag zusammen,

Bin grad auf folgende Seite gestoßen:

http://www.mcselec.com/index.php?option=com_conten...


Nun würd ich das zuhause gerne nachbauen nur möchte ich dafür ein 
größeres Display (320*240) verwernden.

http://ledsee.com/index.php?page=shop.product_deta...

Da das aber einen anderen Kontroller (nämlich den SED1335) besitzt und 
nicht den KS0108 weis ich nicht ob ich das Projekt trotzdem mit dem 
Display realisieren kann. Kann mir da einer weiterhelfen?

Mfg Mel


EDIT: Kann ich auch einen MEGA32 verweden? Der sollte doch auch klappen 
von der Pinbelegung

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also habe hier mal die Pinbelegung der Controller rausgesucht:

KS108:
1 - /CSA (Chip select for IC1, Active LOW)
2 - /CSB (Chip select for IC2, Active LOW)
3 - GND
4 - VDD +5V
5 - V0 (Power Supply for LCD Drive)
6 - D/I (L-> Instructions H->Data)
7 - R/W (H-> Data Read L -> Data Write)
8 - Enable
9 - DB0
10 - DB1
11 - DB2
12 - DB3
13 - DB4
14 - DB5
15 - DB6
16 - BD7
17 - Reset
18 - VEE (Negative Voltage Output)
19 - LEDA
20 - LEDK


SED1335:
1 - GND
2 - VDD +5V
3 - V0 (Contrast)
4 - A0 (L-> Instruction H-> Data)
5 - W/R (WR="L":Write)
6 - R/D (RD="L":Read)
7 - DB0
8 - DB1
9 - DB2
10 - DB3
11 - DB4
12 - DB5
13 - DB6
14 - DB7
15 - ChipSelect (ChipSelect for SED1335 "L" active)
16 - Reset
17 - VEE (DC/DC Voltage converter)
18 - SEL1 (L=8080 Series H=6800 Series)
19 - DCLK (External Clock input)
20 - CS2 (Chip Select for touchscreen)
21 - DIN (Serial Data Input. If CS is LOW data is latched on rising edge 
of DCLK
22 - DOUT (Serial Data Output. Data is shifted on the falling edge of 
DCLK. This Output is high impendace when CS is HIGH)
23 - PEN (PEN Interrupt. Open anode outpur requires 10kOhm to 100kOhm 
pullup ext.)
24 - BUSY
25 - IN3 (AUXILARY INPUT 1. ADC input Channel 3)
26 - IN4 (AUXILARY INPUT 2. ADC input Channel 4)


Meine Frag ist nun, wofür ich PIN18(SED1335) benöte, bzw. woher ich weis 
welche Serie das ist.
PIN15(SED1335) und PIN20(SED1335) müssten doch PIN1(KS108) und 
PIN2(KS108) entsprechen richtig? Kann jemand meine Recherchen/Ergebnisse 
bestätigen  ???

Mfg Mel

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>PIN15(SED1335) und PIN20(SED1335) müssten doch PIN1(KS108) und
>PIN2(KS108) entsprechen richtig?

Erstmal sind das nicht die Anschlussbelegungen der Controller,sondern 
der Displays.
Zweitens,nein. Das erste Display dürfte 2 KS108 Controller haben und 
jeder hat ein eigenes CS. Beim zweiten ist meinesachtens ein CS für den 
Displaycontroller,das andere fur den Touchscreencontroller.

MfG Spess

Autor: mui (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, ich denke schon, dass du das auch mit dem anderen Display 
realisieren kannst. Um Anpassungsarbeiten (sowohl Hard- als auch 
Softwareseitig) wirst du aber nicht rumkommen. Da hilft nur Datenblätter 
wälzen und den ganzen Kram so anzupassen, wie dus brauchst. Das kann dir 
aber keiner abnehmen.
Du solltest erstmal die Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Displays 
raussuchen und schauen, wo du welche Änderungen (Pinbelegung, Timing, 
etc.) vornehmen musst. Wenn dann konrete Probleme dabei auftreten kann 
dir hier sicherlich geholfen werden.

Viele Grüße,
mui

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort. Dann werd ich mich mal dahinterklemmen das mit 
dem Display zum laufen zu bekommen. Hardware mäßig wird das wohl 
irgendwie umsetzbar sein. Mfg

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ spess53
Aber die Ansteuerung müsste doch auch möglich sein oder? Müsste dann nur 
eine eigene Ansteuerung schreiben...

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ja. Es sind beides Controller, die sich mit einem µC ansprechen lassen. 
Mit genauen Studium der Datenblätter und einem ausrechend langen Atem 
sollte es gehen.

MfG Spess

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super vielen Dank für eure Antworten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.