www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unterscheidung billigerer Digiscopes


Autor: Neueinsteiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

es steht (noch) gar kein konkreter Kauf an, aber will mich schon mal 
schlau machen. Kann mir bitte jemand mal zusammenfassen, WORIN sich die 
billigeren digital Scopes eigenltich unterscheiden. Wie macht sich das 
bemerkbar.

Man las schon öfter, kauf dir -wenn- schon sooooo billig ein 
tektronix,...voltcraft aua etc. Wenn ich mal google oder bei ebay gucke, 
gibts so 3 oder 4 Hersteller die bauen welche. Die Bedienung halte ich 
für sehr ähnlich hab mal ein billiges von Voltcraft gegen Tek 
verglichen...


Ist das Güte der Verstärker? Die Bildrate? (Bildrate ist mir recht 
wichtig bischen flüssig sollte Bild schon aussehen) TFT?



Also: worin unterscheiden sich so Oszilloskope und (ja) gibts ne 
Empfehlung für sehr billige?

Autor: Elektron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je billiger desto Schrott! Noch Fragen?

Wenn ja, dann die Suche bemühen.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Oszilloskop

und vergleiche die technischen Daten. Dann gibts da noch die
Qualität der Eingangsschaltung, der Tastköpfe, der Trigger-
schaltung,...

Such mal im Forum, da gab es schon sehr ausführliche Diskussionen
zum Thema.

Jens

Autor: Neueinsteiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na je billiger desto Schrott würde man vielleicht immer intuitiv sagen. 
Etwas konkreter werden wäre aber hilfreich, sonst zählt das nicht...

Drehknöpfe kriegen schon mal einen Puls nicht mit, 5 Hz Bildrate, total 
nichtlinear (wobei ich da bei digitalen Signalen je nach Preisdifferenz 
auch noch mit zurecht käme), stürzt ab.... all so was wären hilfreiche 
Sachen.

Die reinen Daten scheinen mir da nicht wirklich grundverschieden sein.


Oder ich Frage so: warum eher ein tds-scope wenns ein günstigeres wird. 
Worin heben die sich ab? Vergleich mit anderen Anbietern?

Autor: ex-mentor-user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>warum eher ein tds-scope wenns ein günstigeres wird.
>Worin heben die sich ab? Vergleich mit anderen Anbietern?

Die kleinen Tek haben ein mäßiges P/L-Verhältnis. Rigol oder GW-Instek 
sind da besser.

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die gewünschte umfangreiche Beratung einschließlich aussagekräftiger 
Vergleichstests und Langzeiterfahrungen wirst du dir vermutlich ein 
eigenes Test- und Prüfteam anstellen müssen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.