www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic inphasen und quadratur-signale, wozu?


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

mir erschliesst sich nicht der Sinn einer solchen Auftrennung.
Wenn ich ein bandbegrenztes Signal habe in Form
a(t)*cos(2*pi*ft*t + x(t)) habe, bei dem x(t) sich
nicht schnell ändert und damit die Frequenzen nahe ft liegen.

Genauso verstehe ich nicht wozu man eine Einhüllende braucht.
Kann das jemand möglichst mit Beispielen erläutern?
Danke schon im Voraus für die Mühe.

Grüsse, Daniel

Autor: 3363 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quadratursignale.
Nach einem Mixer ist eine untere und eine obere Mischfrequenz zum selben 
geworden. Nicht so bei einem Quadraturmixer. Damit lassen sich eine 
obere und eine untere Mischfrequernz unterscheiden.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.