www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Seminar-Projekt über Microcontroller


Autor: Richard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey ho,

ich bin Student an der HAW Hamburg und studiere technische Informatik. 
Für nächstes Semster ist ein Seminar vorgesehen. Dort können wir uns ein 
Thema im Bereich technischer Infomatik frei aussuchen und darüber einen 
Vortrag von ca. 30 min halten.
Ich möchte gerne was über Microcontroller machen, das in Richtung AVR 
gehen sollte. Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge zu Themen in der 
Richtung? Weil ich finde das Thema AVR ist recht groß und zu allgemein 
gehalten. Ich hab da an etwas spezialisiertes gedacht. Nur leider sind 
Microcontroller völliges Neuland für mich und ich hab auch keine Idee 
worüber man in der Richtung ein Thema halten könnte.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke.

Richard

Autor: Pepade (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm den avr32, ist eine relativ neue prozessorarchitektur und eiglt 
ganz nett :)

Autor: Reiner S. (chickstermi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest zuerst mal auf die Grundlagen von Mikrocontrollern eingehen. 
CPU-Architektur (ALU, Register, Interrupts), Befehlssatz, 
Speicheranordnung, ...
Dann auf zusätzliche Sachen wie bspw. MAC-Unit (haupts. DSP), Peripherie 
(Timer/Counter, UART, CAN, AD/DA-Wandler, etc) und das Zeug drumherum 
eingehen.

Mit einem kleinen Beispiel kann man das dann abrunden. So hab ich das 
jedenfalls bei mir gemacht.

gruß reiner

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sprich ausfühlich übers ansteuern eines LCD mit Hitachi-kompatiblem 
Controller. Ist zwar eigentlich trivial aber wenn man sich die vielen 
vielen Threads zu diesem Thema anschaut muss ja doch was dran sein...

bye

Frank

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richard wrote:

> Ich möchte gerne was über Microcontroller machen, das in Richtung AVR
> gehen sollte. Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge zu Themen in der
> Richtung?

Erklaeren, was ein AVR ist, die Eckpfeiler der Architektur/Familie 
beschreiben und anhand eines einfachen Beispielprojektes erlaeutern, wie 
die Programmierung von so nem Teil aussieht. Ich habe hierzu z.B. einen 
"elektronischen Wuerfel" gemacht ;P Damit bekommst Du 30 Minuten locker 
voll.

Michael

Autor: No Name (nohelp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch doch mal was zu Timer/PWM und dem Einsatzspektrum zu erzählen. 
Mit PWMs kann man so viele schöne Dinge machen: Dimmen von LEDs, 
Frequenzen generieren, einige Atmegas habe die Option der modulierten 
PWM - 2 sich überlagernde PWM-Quellen, Motoransteuerung, 
Spannungsgenerierung, usw.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.