www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Camcorder an PC - Tonspur fehlt - Soundkarte falsch eingestellt ?


Autor: Hobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe Windows XP Home. Ich möchte meinen Panasonic Camcorder VP-L300 
an den PC anschließen. Dazu verwende ich ein Video Cinch, sowie ein Audi 
Chinch Stecker, den ich in die zugehörigen Line In Buchsen stecke.

Wenn ich nun mit PowerDirector die Datenquelle einlesen möchte und auf 
Aufnahme klicke, dann nimmt das Program wie gewollt die Videospur auf.
Es fehlt lediglich die Tonspur.

An der verkabelung kann es nicht liegen. Ich kann in dem Program den 
Botton Audio auch nicht anwählen. Dass spricht dafür, dass mein Sound 
nicht insatliert ist, sprich ein Soundtreiber für den camcorder fehlt. 
Weiß wer, wie ich das Problem behebe?

PS. mit dem Camcorder(auch wenn der schon älter ist) ging es mit 
Powerdirektor schon einmal. Wir haben den PC formatiert und neu 
hochgefahren, seitdem geht die Tonspur nicht, was wieder für ein Problem 
mit der Soundeinstellung der Soundkarte spricht.

Hat wer Ideen, Tips, Treiber, die Abhilfe schaffen?

Danke

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst einen Soundtreiber für Deine Soundkarte, nicht für den 
Camcorder.

Autor: Hobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die soundkarte ist ja installiert...jedenfalls normal haben wir sound, 
also zb beim abspielen von liedern und so ..wenn wir in powerdirektor 
nur soundaufname über microfon machen gehts auch ...nur bei der aufnahme 
über camcorder nicht

Autor: Aufnahmequelle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal richtig einstellen...
Die steht wohl auf Mikro und nicht auf Line-In.

Autor: Hobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Camcorder: samsung vp-L300

In der Anleitung von Powerdirektor steht, dass sich der Camcorder im VRC 
Mode befinden muss. Was ist es udnd wie stellt man dass ein? Ist dass 
automatisch eingestellt? Steht nicht in der Camcorderanleitung.

Brauche hilfe

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht VRC-Modus, sondern VCR-Modus!

Der VCR-Modus ist der Modus, in welchem du das Band widergeben kannst.

Gruß,
Magnetus

Autor: hobbie (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie stelle ich die Soundkarte denn ein und so?
Im Anhang mein Problem ... dass nicht hinterlegte mit einem "?" müsste 
iegntlich angezeigt werden ... so ein mist ;(

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch doch mal den Ton des Camcorders mit einem Audio-Programm (z.B. 
Audacity) einzulesen, um herauszufinden, wo das Problem sein könnte.
Vielleicht hast du ja auch den falschen Eingang der Soundkarte benutzt.
Hast du schon mal in den Windows-Audiomixer geguckt?
Sind da die Haken alle an der richtigen Stelle?
Den Powerdirect kenne ich nur von meinem Notebook mit seiner TV-Karte.
Da habe ich höchstens das Problem, dass ich die Boxen über den Hotkey 
ausgeschaltet habe und das Programm sie nicht mehr anschalten kann. Das 
kann ich dann nur über den Windowseigenen Audiomixer.

Autor: dem Supa-Dau sein Freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eine Möglichkeit an der es liegen könnte

Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Registerkarte "Lautstärke" 
Button "Erweitert"
Jetzt schau mal ob bei Mikrofon und/oder Line In ein Häkchen bei "Ton 
aus" ist!?

Ich glaub standardmäßig sind die eingänge auf mute (also ton aus) damit 
es im "normalen" Windowsbetrieb nicht rauscht.

Wenn Du die Schieberegler für Lin In und Mikrofon nicht hast, dann 
aktiviere sie unter "Optionen" -> Eigenschaften und dort dann die 
entsprechenden Häkchen setzen!

vlt. hilfts ja!

Autor: hobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank. Die Tips bringen KEINEN Erfolg :( ... habe alles versucht 
... hat jemand ein Alternativprogram ? Am besten freeware ... will es 
erstmal testen ... mein ziel wie gesagt filme von einer Camera über 
Video In Audio in digitalisieren auf dem PC und dann auf DVD brennen.

Kamera:

Panasonic Camcorder VP-L300


Danke

Autor: hobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder kann es an der Verkabelung liegen?
Camcorder out mit adioline in und video line in verbunden

Autor: hobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe eben gelesen, dass das Video über die TV Karte eingelesen wird. 
Muss ich da vielleicht etwas umstellen?

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist mir auch passiert, bei meiner Videograbber-Karte ist ein Kabel
dabeigewesen, das man mit der Soundkarte verbinden muß.
Nach langem Nichtbenutzen hatte ich das vergessen, und die 
Fernsehaufnahme war alles ohne Ton.

Autor: hobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hybrid Treiber Philips 7131
das ist die tv karte soweit ich weiß

Autor: hobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Chris. Hatten den PC aber nicht auseinandergebaut,oder was meinst 
du? Hatten den Tower NICHT auf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.