www.mikrocontroller.net

Forum: Markt gebrauchte messgeräte wo, außer bei ebay?


Autor: Frank Duroy (Firma: nein) (positron)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Von Jahr zu Jahr nehmen die Preise von gebrauchten Messgeräten
bei ebay immer höhere Dimensionen an.
Gibt es keine alternativen Auktionshäuser oder Adressen
wo man zu menschlichen Preisen an gebrauchte oder auch
leicht defekte Geräte kommt ?

P.S: Sorry, falls das Thema schon X-Mal da war ......

Mfg

F.D.

Autor: gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sven Johannes (svenj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.rainer-foertig.de/

Ist aber eine ziemliche Wunderüte was da gerade lieferbar ist...

auf alle Fälle gut für Überraschungen!

--
 SJ

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Angebot bei Singer ist sehr groß, allerdings ist das meiste
auch vom Preis her oder von der Art der Geräte her eher für den
kommerziellen Kunden interessant.

Jens

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die üblichen Verdächtigen wurden schon genannt. Dann gibt es noch

http://www.rosenkranz-elektronik.de/ (verkauft auch auf eBay, Webseite 
zwingt meinen Browser regel mäßig in die Knie)

http://www.instrumex.de/index.cgi?User:LANGUAGE=de

http://www.mbmt.com/

http://www.htb-elektronik.com/

http://www.eumes.com/pub/de/

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich noch vergessen habe:

Zu verschenken haben die erwähnten Anbieter alle nichts. Die wissen 
schon, was der Markt hergibt.

Ich habe den Eindruck, dass die Preise für gebrauchte Messgeräte 
steigen, unabhängig von eBay, wo sich momentan die Ferien auswirken und 
auf alles geboten wird, wenn nur eine nette Zahlenkombination auf dem 
Gehäuse steht und irgendwo ein Netzkabel rauskommt.

Vielleicht, aber das ist reine Spekulation, liegt es daran, dass es 
immer weniger Mittelklasse-Hersteller und -Produkte gibt. Von unten wird 
das billige China-Gelump in den Markt gedrückt und die etablierten 
Hersteller weichen in immer höhere Gefilde aus um ihre Margen zu retten. 
In der Mitte bleibt eine Lücke, die die Leute mit Gebrauchtgeräten  zu 
füllen versuchen.

Autor: Braten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Geräte bekommste wenn man einfach mal nachfragt.

Habe mal als Werkstudent 2 DSOs für 20€ abgestaubt. 100Mhz Bandbreite. 4 
Kanäle. Billiger gehts nicht.
Man muss nur sein Mund aufmachen.

Weiterhin habe ich als Abschiedsgeschenk einen Gossen-Konstanter 
bekommen. war zwar ein Prototyp der A-Serie, aber hammer geiles ding.

Ansonsten fällt mir da sowas wie die Alles-Zeitung ein, viele wissen gar 
nicht was sie für schätze im Keller haben.
Oder trödelmärkte oder sowas :-)

Autor: KingKong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe aus meinen Rückbeständen noch folgende Geräte:
TDS460 = 4 Kanal 350MHz DSO ~ 800,- Euro
TDS380 = 2 Kanal 400MHz DSO ~ 600,- Euro
TDS340 = 2 Kanal 100MHz DSO ~ 500,- Euro
TDS420 = 4 Kanal 200MHz DSO ~ 900,- Euro
Tektronix 2465 = 4 Kanal 300MHz ~ 450,- Euro
HP16500A = logic analyzator ~ 450,- Euro
Alle geräte sind gebraucht allerdings in gutem Zustand. Ich bite die 
hier zum Verkauf an. Wenn die Geräte mal woanders günstiger angeboten 
werden,
dann war ich eben zu teuer...
Ich kann die auch kalibrieren lassen allerdings kostet das 200 Euro... 
(so viel kostet Kalibrierung). Bin gespannt auf Feedback auch auf das 
Amüsante :)

Autor: Jens M. (jeme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na wenn wir schon dabei sind, ich hätte da noch ein TDS544A
(500Mhz Bandbreite, 1GS, 50kSample Speicher pro Kanal, Color)
für ~ 1500,- Euro abzugeben. Der Rest wie oben, guter Zustand,
Kalibrierung möglich gegen Aufpreis.

Autor: Braten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm genau das meinte der fragensteller wohl mit teuer...

frag in Firmen rum. wie oben geschrieben habe ich pro kalibriertes DSO 
10€ gezahlt...

in worten: !Zehn!

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Braten:

Du hast ein mit dem TDS544A vergleichbares Scope für 10,- Euro bekommen
und bist der Meinung das dieses ein marktüblicher Preis ist?
Sorry, aber wenn das Deine Einstellung ist dann kann ich nur sagen
träum weiter und freu Dich über den Deal. So einen Deal würde
warscheinlich jeder der hier mitlesenden gerne machen, nur irgendwie
scheint es doch nicht sonderlich oft zu klapppen. Andernfalls würden
nicht immer wieder Leute nach Scopes fragen und dabei die
Bereitschaft erkennen lassen deutlich mehr als 10,- auszugeben.
Oder sind die hier alle blind und sehen die günstigen Angebote
nicht? Übrigens, ich habe auch schon in Firmen gearbeitet wo sich
alte, für den Bastler immer noch goldwerte Technik in den Regalen
die Füße plattstand. Aber rausrücken war da trotz Nachfrage nie
drin. Nicht mal gegen viel mehr als 10,-.

Jens

Autor: Braten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will damit nicht sagen das DSOs nur 10€ wert sind.

Wenn man nicht sofort eines braucht, kann man sicherlich abwarten und 
durch nachfragen sein glück etwas auf die sprünge helfen! hat ja bei mir 
auch 2 mal geklappt :-)

das von dir genannte problem, dass sich geräte die füße platt stehen 
kenne ich auch....

aber dann muss man nur an den richtigen geraten der immer meckert dass 
alles so unordnentlich ist und so weiter.... so welche leute sind meist 
froh wenn es jemand mitnimmt.... da mitnehmen weniger aufwenig ist als 
einen verschrottungsantrag zu stellen :-)

Autor: Braten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Der fragensteller wollte wissen wo/wie man günstig an geräte kommt.
und nicht ob ein gerät 10€ wert ist oder 1500 ;-)

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Braten:

Wobei die Diskussion gezeigt hat das die Frage 'Was ist günstig?'
auch je nach Erfahrung und Blickwinkel anders beantwortet wird.
Ich will aber jetzt nicht darauf rumreiten, schließlich freue
ich mich auch wenn ich etwas für 'nen Appel und ein Ei bekomme.

Jens

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kleinanzeiger-Zeitschriften würde ich ansehen wenn ich sowas suche.

Kann man teilweise auch online tun.

Gute Erfahrungen habe ich gemacht mit

www.quoka.de
www.2dehands.nl


Dort dann schlicht nach Tektronix o.ä. suchen, und bei den Sachen die 
ich gekauft habe war die Qualität deutlich besser als in eb..

Ich hoffe geholfen zu haben.

Andrew

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich empfehle TekSelect, da hab ich ein DSO mit Garantie her.

Und der 10€ Deal klappt nur bei großen Firmen, wo der 
Messtechnikverantworliche was neues will und eh über riesen Budgets 
verfügt...dem kanns egal sein.

Klaus.

Autor: neptun00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf www.qpt.de gibt es alte messtechnick mit neuer auswertesoftwear

Autor: Messgeräteprofi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Frank Duroy (positron)

Falls es aktuell Geräte gibt die Du suchst, poste das mal - Evtl. kann 
ich Dir dann im Einzelfall helfen.

Ansonsten wurde noch nicht genannt:

     http://www.marktplaats.nl

dort dann unter "Hobby en Vrije tijd" und weiter unter "Meetapparatuur" 
schauen.

Grüße

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Messgeräteprofi wrote:
> @ Frank Duroy (positron)
>
> Falls es aktuell Geräte gibt die Du suchst, poste das mal - Evtl. kann
> ich Dir dann im Einzelfall helfen.
>
> Ansonsten wurde noch nicht genannt:
>
>      http://www.marktplaats.nl
>
> dort dann unter "Hobby en Vrije tijd" und weiter unter "Meetapparatuur"
> schauen.
>
> Grüße

Ach ja, die gibt's ja auch.

Ähnlich wie bei www.2dehands.nl sollte man auch an die ggfs. anfallenden 
Versandkosten denken -- von NL nach D ist man schnell über 35 Euro.
Aber vieleicht kann man ja mal beim Urlaub so einen Einkauf mit auf die 
eigene Reiseroute legen, die Holländer die ich bisher traf waren alle 
nett und hilfsbereit.

hth,
Andrew

Autor: Christian S. (messgeraeteprofi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew Taylor wrote:
> Aber vieleicht kann man ja mal beim Urlaub so einen Einkauf mit auf die
> eigene Reiseroute legen, die Holländer die ich bisher traf waren alle
> nett und hilfsbereit.
>
> hth,
> Andrew

Also, wenn nur der Gerätepreis hoch genug ist, fallen selbst 50 EUR 
Transportkosten nicht in´s Gewicht aber ich gebe Dir Recht, für 
Warenwerte unter 200 EUR ist ein Kauf in NL sinnlos (oder eben 
Liebhaberei). Holland ist nicht sehr groß und Leute, die grenznah wohnen 
geben (so meine Erfahrung) Pakete auch einfach in D auf.

Tja, die Holländer sind durchweg relaxter und toleranter (!) als die 
Leute hier - das stelle ich bei meinen Urlauben in NL jedes Mal wieder 
fest. Außerdem schmeckt der NL-Fastfood (Frikandell etc.) einfach lecker 
...

Grüße

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Firma QPT

www.QPT.de

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, habe mal spasseshalber nach einer Diskussion vor einigen Wochen 
hier 50MHz Scopes (insbesondere das schon angesprochene 453) auf Ebay 
beobachtet - gehen sehr wohl oft unter 100 Euro weg; selbst die ca. 900 
Eur. die ein 7104-System erreicht hat finde ich da nicht SO unmaessig 
teuer solange das Geraet funktioniert.... dagegen sollte ich echt mal 
meinen 54/53x Kram verkaufen, die Sachen scheinen aus irgendeinem Grund 
gerade SEHR beliebt zu sein....

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du die Röhrendions von Tek?

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.

Autor: arno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe gute Erfahrungen mit MBMT Messtechnik gemacht.

Deren Internetseite ist www.mbmt.com. Dort werden hauptsächlich Geräte 
für den kommerziellen Bedarf verkauft, man bekommt aber auch als 
Privatmensch gute Konditionen. Einfach nachfragen.

Die haben zusätzlich noch einen eBay-Shop, der "mbmt-messtechnik" heißt. 
Da habe ich schon das ein oder andere gekauft.
Gut verpackt und schnell geliefert.

Grüße, Arno

Autor: eddi888 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei Rainer Förtig gibt es nur noch
Handbücher. Was da genau los ist habe ich
noch nicht rausgekriegt, er sagt nix genaues.

Die Gebrauchtgerätehändler sind nach meiner
Meinung deutlich teuerer als ebay.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls mal jemand in ein paar Jahren wieder mittels der Suchfunktion den 
Thread findet:

Neue Einträge und Updates bitte nach 
http://www.mikrocontroller.net/articles/Elektronik...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.