www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Biometrischer Fingerabdrucksensor


Autor: Alex D. (Firma: Home) (needhelp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem Fingerabdruck Sensor mit Evaluation 
Board und Ethernet Schnittstelle. Falls jemand ein Produkt findet was 
auf diese Beschreibung passt, bitte posten.
Vielen dank im Voraus.
Greetz Alex

Autor: Peppe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich suche auch noch ein Evaluationsboard für Fingerprint erkennung.
Benötige aber keine Ethernet Schnittstelle.

Hast du schon Erfahrungen mit Fingerprint scannern gesammelt?


MFG
Peppe

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hi, ich suche auch noch ein Evaluationsboard für Fingerprint erkennung.

idencom.de/de/fingerabdruck_zutrittskontrolle_uebersicht.php

Da gibt es OEM Produkte.

Autor: rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Ich hab mal was damit gearbeitet.
http://www.ibrtses.com/projects/fingerprint.html

Das ist alles nicht so trivial....

Autor: Moeren (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm weiß jemmand zufällig einfach nur nen Sensor und wo man den her 
bekommt ? Um die notwendigen Berechnungen soll sich das ding nicht 
kümmern, ich brauch lediglich ein Modul das mir die Bilddaten raus gibt.
Kennt da zufällig jemmand eins ? Ich kenn nur das AES2501, hab aber 
nicht rausbekommen können wo man das kaufen kann.

Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du nur den Sensor willst: Atmel stellt solche Dinger her, z.Bsp. 
AT77C102B.
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Kannst ja mal bei Inteltek fragen, ob sie es auf Lager haben.
Aber wie rene es schon sagte: einfach ist das sicher nicht.

Autor: Moeren (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja die frage ist welcher part der schwere ist, wenn ich die 
ansteuerung des sensors hinbekomme hab ich keine weiteren sorgen... weil 
ich würde die daten erstmal zum pc übertragen und da weiter machen und 
irgendwann wenn alles funzt den spaß in nem arm umsetzen. Denn SW zur 
minutiean erkennung und zum matching hab ich bereits. Beschäftige mich 
mit der SW technischen seite schon eine Weile, HW ist da für mich viel 
schwerer...

Autor: Moeren (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sry wegen doppelpost...
Aber ich hab mal geschaut, wo bekomm ich das ding her ? habs weder bei 
reichelt, conrad noch bei tme gefunden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.