www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mini Netzteil ok?


Autor: Aike T. (biertrinker)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir ein kleines Experimentier-Netzteil geplant, was ich in 
meinen Bastelkoffer einbauen will. Das soll einmal 5V und eine eine 
einstellbare Spannung liefern.
Wäre nett, wenn da mal jemand einen blick drauf werfen könnte, ob das 
alles so ok ist?

viele Grüße

Biertrinker

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel mA willst du aus dem 5V-Zweig rausholen können? Der 7805 könnte 
etwas warm werden, wenn er 15-20V verheizen muss.

Der Spannungsteiler für 5-14V stimmt nicht (wohl 470 und 1K 
verwechselt).

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aike Terjung wrote:

> Wäre nett, wenn da mal jemand einen blick drauf werfen könnte, ob das
> alles so ok ist?

Der Einstellbereich liegt bei dieser Konfiguration so zwischen 9,5 und 
13,5 V
Besser ist den 1k als Poti und den 470 als Festwiderstand...
dann geht es von 5,1 bis 13,5 V
ansonsten  soweit OK. Denk daran die Blockkondensatoren so dicht wie 
möglich an die Regler zu löten.

C2 kann auch 100n sein.

Den C3 würde ich auf 4700µ ändern, wenn Du aus beiden Zweigen die 1A 
ziehst
sieht es mit der Restwelligkeit am 317 dann besser aus.
Nebenbei wird der 7805 sehr heiss wenn er von 15 auf 5 runterregelt und 
es dabei 1 A fliesst. 10V*1A=10W, also gut Kühlen.

Grüße
Björn

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Kaiser wrote:
> Wieviel mA willst du aus dem 5V-Zweig rausholen können? Der 7805 könnte
> etwas warm werden, wenn er 15-20V verheizen muss.
>
> Der Spannungsteiler für 5-14V stimmt nicht (wohl 470 und 1K
> verwechselt).

Da war der Andreas schneller ;)

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bau deine Schaltung doch einfach auf, und probier sie aus. Aus Fehlern 
lernt man viel besser.

Autor: PicPic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Aike Terjung (biertrinker)

Schleife bei der Inbetriebnahme eine Glühlampe 12V  10-20W
in den sek.Kreis des Trafos.

Dann raucht nicht immer alles ab, bei einen Kurzen.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei D2 fehlt ein Verbindungspunkt (junction).

Autor: PicPic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael G. (linuxgeek)

Ob er die Diode deshalb nicht einlötet (Ist ja Funktionsolos)

HaHa...Ha

Autor: Dida N. (quader)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PicPic wrote:
> @Michael G. (linuxgeek)
>
> Ob er die Diode deshalb nicht einlötet (Ist ja Funktionsolos)
>
> HaHa...Ha

Diese Diode schützt den Spannungsregler, somit nicht funktionslos

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig, es handelt sich um eine Freilaufdiode.

Die Probleme mit dem grossen Leistungsabfall am 7805 koennte man wohl 
beikommen indem man einen LF50 einsetzt.

Autor: Aike T. (biertrinker)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Tipps, habe die alle beherzigt. Da im 
geplanten Gehäuse noch so viel Platz ist, habe ich noch einen 12V Teil 
dazu gebaut.
Jetzt muss ich nur mal schauen, was ich da für einen Trafo rein packen 
kann, ich fürchte das ich ein Model mit 3A kaum in das Gehäuse bekommen 
werde.
Naja, mehr als 300-400mA werden da wohl eh nicht an Belastung anfallen.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Tipp zur Ausfallsicherheit: Wenn der Anschluss "E" des Potis 
noch mit dem ADJ-Pin des Spannungsreglers verbunden wird, kann bei einem 
Kontaktfehler am Schleifer die Spannung nur bis zur durch die 
Widerstände festgelegten Maximalspannung hochlaufen.

Arno

Autor: PicPic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan N. (quader)
@Michael G. (linuxgeek)

Hallo

Wenn die Diode nicht eingesetzt wird, ist sie funktionslos....!

War eine Antwort zum Nachdenken,
Jeder weiß das die Diode in diesem Fall auch ohne Punkt(junction) 
eingesetzt wird.

Grins....Grins

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.