www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Jubelthread für Ingenieure


Autor: Tommi Huber (drmota)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmals wieder mehr Studienanfänger auch in Elektrotechnik

http://www.pro-physik.de/Phy/leadArticle.do?laid=9967

Freie Ingenieursstellen in Deutschland seit 2005

http://de.statista.org/statistik/daten/studie/1023...

Autor: Aussteiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tommy,

sag mir, wie ich aus dieser exzellenten Nachricht Geld machen kann! :-)

Spiegel-Auswertung von gestern: irgendein Ingenieurdienstleister sucht 
wieder mal händeringend nach Frischfleisch; im Irak kann man als 
deutscher Großunternehmer Kohle ohne Ende machen.

Was lernen wir daraus?

Autor: Der Experte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Ingenieure ist es sicher keine gute NAchricht, wenn viele 
nachrücken. Im Gegenteil: Je mehr jetzt E-Technik studieren, deste eher 
wird der Bedarf abgebaut.

>100 in Pension gehenden Ingenieuren stünden nur 87 Nachwuchskräfte gegenüber.

Bei Siemens sind das genau 87 zuviel, weil man dort die Pension gehenden 
ja nicht ersetzen will, was auch leicht möglich ist, da diese meistens 
in Bereichen frei werden, wo kein Wachstum ist sondern Rückgasng. (in 
den meisten Bereichen ist Rückgang, besonders in den älteren Bereichen).

Waschstum gibt es bei Siemens und auch anderen nur in neuen Bereichen, 
doch machen die nur 30% aus! Dort scheiden dann statistisch auch 
maximals 30% der Ingenieure aus, die durch (87% von 30 =) ca 27 ersetzt 
werden müssen!

Was passiert mit den 87-27 = 60 restlichen Abgängern ?

Diese müssen in neu gegründete Bereiche, aber auch diese kompensieren 
nicht den Wegfall der alten!

Insgesamt gesehen, ist die Zahl der Ingenieursstellen in Deutschland 
rückläufig! Der Mangel ist ein sehr temporärer Effekt, der sich in 2-3 
Jahren weider abschwächen wird. Dann gehen auch die Gehälter zurück.

Deshalb muss die Kuh jetzt solange gemolken werden, wie sich Milch 
gibt!!!

(Ich melke gerade 10h am Tag die Siemens :-) )

Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schweinezyklus! Wartet ein paar Jahre dann gibt es eine 
Ingeneursschwemme. Immer antizyklisch studieren!

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Immer antizyklisch studieren!

Wenn das nun alle machen würden ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.