www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung com port mit porttalk und allowio öffnen


Autor: Brice Botchak (Firma: Student) (antonio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Leute,

ich habe in das verzeichnis C/window/system32/drivers/ Porttalk.SYS und 
allowIO.exe copiert und möchte anhand dieser Device Drivers die com Port 
öffnen und die GPS Datensatz aufzufangen. wie geht es weiter nachdem 
dieser Device Driver installiert ist. es muss meiner meinung nach 
funktion dieser Device geben die ermöglicht das öffnen von dem Port und 
die Daten die aufgefangen sind in einer String zu speichern für das 
Parsen. ich danke mich im voraus für die Tipps wenn jemand schon etwas 
ähnliches gemacht wurde.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme an, dein Porttalk.sys + AllowIO ist sowas wie "GiveIO", also 
eine Möglichkeit an der Windows-Zugriffskontrolle vorbei direkt auf 
Hardware-Register zuzugreifen.
Also schnapp dir ein Dos-Programmierbuch aus dem letzten Jahrtausend, 
und schlag dort nach.

Oder machs gleich richtig, lass das zeug ganz weg, und benutz die von 
windows vorgesehenen Schnittstellen um auf einen Seriellen Port 
zuzugreifen. Da gibts dann auch n+1 verschiedene Bibliotheken, die dir 
das Leben einfacher machen.
Als Bonus funktionierts dann sogar mit einer USB-GPS-Maus, oder der 
Seriellen über einen USB->RS232 Konverter.

Autor: Brice Botchak (Firma: Student) (antonio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie kann ich mit meiner geschriebenen Programmcode auf dieser 
schnittstelle zugreifen

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit der Win32-API-Funktion CreateFile, der anstelle des Dateinamens der 
Name der seriellen SChnittstelle übergeben wird.
Der Rest (ReadFile, WriteFile sowie die nötige Konfiguration) wurde *ad 
nauseam* in diesem Forum und unzähligen Tutorials diskutiert.

Benutze einfach mal die Suchfunktion "+windows +seriell +API", das 
dürfte schon helfen.

Der Ansatz, über giveio eine serielle Schnittstelle anzufassen, ist 
jedenfalls der komplett FALSCHE. Geräte, die Interrupts auslösen 
können und vom System auch so konfiguriert sind, darf man auf diese Art 
und Weise nicht ansprechen. Das kann sonst zu interessanten 
Nebenwirkungen (BSOD) führen.
Der Parallelport erzeugt keine Interrupts, und daher stört das Gefummel 
nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.