www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Word vs. Querverweise


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe in Word 2003 Querverweise auf Abbildungen gemacht.

Jetzt macht dieses tolle Programm den Fehler sporadisch bei bestimmten 
Verweisen auch noch die originale Abbildung zusätzlich nochmal 
einzufügen.

Will doch nur auf die Abbildung verweisen und nicht selbige auch nochmal 
im Text haben.

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab das jetzt mal probiert.

Eigentlich geht das problemlos.

Was genau hast du denn gemacht?

Autor: gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier (http://www.office-loesung.de/ftopic70000_0_0_asc.php) hatte jemand 
schon mal ein ähnliches Problem,

werde dass mal testen und Feedback geben

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. hast Du versehentlich dem Bild selbst die Formatvorlage 
"Beschriftung" (oder welche Du dafür verwendest) zugeweisen, und nicht 
nur der Bildbeschriftung.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie unter http://www.office-loesung.de/ftopic70000_0_0_asc.php
hat funktioniert:

1. Beschriftung löschen
2. Grafik löchen
3. carriage return's  löschen

4. neuen carriage return setzen
5. Grafik einfügen
6. Beschriftung erstellen
7. Verzeichnis updaten

jetzt müsste alles richtig sein

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gast wrote:
> wie unter http://www.office-loesung.de/ftopic70000_0_0_asc.php
> hat funktioniert:
>
> 1. Beschriftung löschen
> 2. Grafik löchen
> 3. carriage return's  löschen
>
> 4. neuen carriage return setzen
> 5. Grafik einfügen
> 6. Beschriftung erstellen
> 7. Verzeichnis updaten

Ohne jetzt schon wieder nen "Word-gegen-LaTeX-Glaubenskrieg" lostreten 
zu wollen -- mal ganz ehrlich: Diese vermeintliche "Lösung" da, das ist 
doch Rumgemurkse hoch drei.
Will sagen: Ist das echt der Weg der Wahl? Ich meine, an der 
eigentlichen Ursache ändert die Methode nichts, es wird lediglich von 
Hand nachgebessert. Gibts da nichts, nunja, "Offizielleres"?

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Evtl. hast Du versehentlich dem Bild selbst die Formatvorlage
>"Beschriftung" (oder welche Du dafür verwendest) zugeweisen, und nicht
>nur der Bildbeschriftung.

Daran sollte es liegen. So eine Formatvorlage ist immer mindestens eine 
Zeile groß.

Autor: OMR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Kaese. Sowas macht man mit LaTeX, ausser man steht auf SM.

Autor: V. Baumann (dr-robotnik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jawohl, TeX rulez!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.