www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Elko wo plus?


Autor: Daniel P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

hab gerade vor mir nen elko liegen und weiß nicht wo plus und minus ist.

er ist viereckig und leider nicht beschriftet.
an der einen seite ist der elko abgerundet.

also so in etwa:
   ___
  |    |
  |    |
  |    |
  |    |
  -----/

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sende mal ein Foto!!!

Autor: Daniel P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab gerade keine digicam hier :(

aber die eine abgeschrägte kante muss doch eine bedeutung haben.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo soll denn da oben und unten oder links und rechts sein?? SMD/THT?
schau doch mal n paar kataloge durch, da wird sich doch n bild dazu 
finden. dann hast n namen, zu dem sich ein datenblatt finden lässt, 
wenns nicht sowieso ne eindeutige kennzeichnung ist.

schwarzer/andersfarbiger strich is die negative elektrode, außer beim 
tantal, aber da steht meistens noch ein + dabei.

Autor: micha r. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
viereckig klingt nach Folienkondensator...
Da ist die Polung eigentlich egal.

Bist du sicher, dass es ein Elko ist???

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micha r. wrote:

> viereckig klingt nach Folienkondensator...

Oder SMD-Tantal. Könnte sinnvoll sein, mal die Augen aufzusperren, und 
wenigstens vorzulesen was draufsteht. Wenn schon weder Kamera noch 
Scanner in Reichweite sind.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SMD-Tantal (gelb): Abschrägung ist normalerweise Pluspol.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel P. wrote
> leider nicht beschriftet.

Andreas Kaiser wrote:
> Könnte sinnvoll sein, mal die Augen aufzusperren, und
> wenigstens vorzulesen was draufsteht. Wenn schon weder Kamera noch
> Scanner in Reichweite sind.

pfeif

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, habe ich übersehen. Aber unbeschriftete Elkos sind recht selten. 
Mancher macht sich ja die Mühe, die Beschriftung von ICs abzuschmirgeln, 
aber Elkos?

Vor allem würde mich dann interessieren, wie das Teil als Elko 
identifiziert wurde. Mir sind auch schon Dioden in ähnlicher Bauform 
begegnet.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, schon komisch. vielleicht steht auch 104 drauf und das wurde als 
"nichts" interpretiert. ich bin auf n bild gespannt ^^

Autor: Daniel P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit beschriftet meinte ich das nirgends plus oder minus steht.

also es steht folgendes drauf:

22u+
16V+
ETR 9923

aber google hatte nichts gefunden.

ist kein smd.
und farbe gelb.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es stehen doch genügend Plus-Zeichen drauf! Da ist PLUS!

Autor: J. K. (rooot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es könnte auch ein unipolarter elko sein!

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
is n tantal. du weißt, dass es n gepolter is und kommst nicht drauf, 
dass ein '+' plus bedeutet? gratuliere zum thread...

Autor: Moi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL...

Wieviel Plus-Zeichen soll der Hersteller denn noch drauf drucken?!

Autor: Alex22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<Mutmaßung>
Vielleicht ist der Text ja quer zur Lötanschluss-Richtung aufgedruckt?! 
:-)
</Mutmaßung>

Autor: Daniel P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm...ja jetzt is es mir auch klar.

aber das is so blöd drauf gedruckt, das man es gar nicht bemerkt bzw. 
drauf achtet.

bin halt die runden elkos gewöhnt wo nen dickes fettes minus an der 
seite steht.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL
ich zitier dich mal: NICHT BESCHRIFTET
ja, stimmt, da mach ich lieber nen thread auf, als dass ich von dem 
BLÖDEN AUFDRUCK nicht verwirren lass.
aber ne, is klar... rund -> eckig... das is halt ned so einfach!

danke, you made my day

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Lacher!

Eigentlich gehört sowas nach german-bash.org. Würde vermutlich nur 
keiner verstehen....

Autor: Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mich grad köstlich amüsiert! Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.