www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik WinAVR PonyProg Makefile


Autor: Philipp M. (mcdonaldus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich moechte WinAVR benutzen und mit PonyProg flashen...Nun habe ich ca 
50 Beitraege gelesen und leider kein funktionierendes Makefile gefunden 
um die .hex Dateien ins PonyProg zu uebertragen (und wenn moeglich die 
.elf Datei im AVRStudio zu simulieren...)

Besitzt jemand ein solches funktionierendes Makefile und koennte es evt. 
hier posten?

Gruesse Philipp

Autor: Jörg X. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht gegen das mitgelieferte Makefile (mit "MFile" eingestellt) 
und AVRDude als Programmiersoftware (auch bei WinAvr dabei)?
Ansonsten z.B. die AVRdude-Teile aus der Vorlage so umbauen, dass die 
Ponyprog nutzen (wenn das per Kommandozeile geht -- ich nutze kein 
Ponyprog).
In beiden Fällen sollte dann "make program", als Konsolenbefehl oder 
Befehl im Editor, funktionieren.

hth. Jörg
(Wenn du nen Link zu den Kommandozeilen-Befehlen von Ponyprog postest, 
schau ich mir das Makefile mal genauer an ;) )

Autor: Philipp M. (mcdonaldus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vom hersteller des kontrollers (futurlec.com) wird ponyprog empfohlen, 
deshalb dachte ich an ponyprog (habe wenig erfahrung)...habe das 
makefile mit MFile erstellt, aber ganz auf ponyprog konnte ich es nicht 
umruesten...
ich habe im anhang mein makefil mal angehaengt. zudem habe ich auf 
http://www.kreatives-chaos.com/artikel/winavr-tutorial folgenden zusatz 
gefunden, mit welchem anscheinend das makefile auf ponyprog 
umgeschrieben werden kann, bin mir nur nicht sicher wo es genau 
hingehoert:

# make pony = Download the hex file to the device, using Ponyprog.
# Please set Path to Ponyprog below first!
# customize the Ponyprog settings using Ponyprog.
# Programming support using PonyProg

PONYEXE = C:\Programme\PonyProg2000\PONYPROG2000.EXE

pony: $(TARGET).hex $(TARGET).eep
    echo -e "SELECTDEVICE $(MCU)\nLOAD-PROG $(TARGET).hex\nLOAD-DATA 
$(TARGET).eep\nWRITE&VERIFY-ALL" >isp.e2s

$(PONYEXE) isp.e2s

vielen dank fuer die hilfe bereits im voraus,
gruss

Autor: Jörg X. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
# make pony = Download the hex file to the device, using Ponyprog.
# Please set Path to Ponyprog below first!
# customize the Ponyprog settings using Ponyprog.
# Programming support using PonyProg

PONYEXE = C:\Programme\PonyProg2000\PONYPROG2000.EXE

pony: $(TARGET).hex $(TARGET).eep
    echo -e "SELECTDEVICE $(MCU)\nLOAD-PROG $(TARGET).hex\nLOAD-DATA
$(TARGET).eep\nWRITE&VERIFY-ALL" >isp.e2s

$(PONYEXE) isp.e2s
Gehört an Stelle der AVRDUDE-Geschichte ins Makefile (s. Anhang).

Aus dem Makefile (Anhang) hab ich alle AVRDude-Geschichten gelöscht.
Du musst aber auf jeden Fall den Pfad zu "Ponyprog2000.exe" anpassen und 
Programmer und Port in AFAIk inm Ponyprog einstellen, das scheint nicht 
per Kommandozeile/Skript-Datei zu gehen.

hth. Jörg
ps.: Ich sehe nach wie vor keinen Sinn in dieser Aktion -- alles was 
Ponyprog kann, kann AVRdude auch, und das, abgesehen vom GUI für die 
Fuses, besser.

pps.: Da http://www.lancos.com/e2p/ponyprog2000.html#s4 ist die Online 
Doku zu Ponyprog-skripten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.