www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interrupt löst nicht aus


Autor: Blogga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, habe eine kleines Interrupt Problem. Ich möchte zwei Interrupts 
innnerhalb eines Programmes nutzten. Hier ist ein auszug aus meinem 
Programm

////////////Interrupt////////////////
interrupt [EXT_INT0] void ext_int0_isr(void)
{
        if(PIND.1==0)
          Takt_T[counter_T]='O';
        if(PIND.1==1)
          Takt_T[counter_T]='I';

        index_T++;
        counter_T++;
}

interrupt [EXT_INT2] void ext_int2_isr(void)
{
      if(PIND.3==0)
        Takt_S[counter_S]='O';
      if(PIND.3==1)
        Takt_S[counter_S]='1';

      index_S++;
      counter_S++;
}

//////////////MAIN///////////////////////
//Interuppt init, int0 und int2 auf rising edge
EICRA=0x33;
EICRB=0x00;
EIMSK=0x05;
EIFR=0x05;

//
while(1)
//warte bis index_S bzw. index_T bei 100 angelangt ist


Nun tritt hierbei das Problem auf, dass kein Interrupt ausgelöst wird. 
Wenn ich aber ein Interrupt auskommentiere funtkioniert das Progamm.
Die Variablen habe ich auch als volatile deklariert und "sei" ist auch 
drin.
Habe ich irgendein fehler bei der initialisierung gemacht, oder ist es 
technisch nichit möglich beide Itnerrupts einzubinden???

Autor: Blogga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry nutze einen Mega128 + codevision...
Gruß der Blogga

Autor: gespannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das der gesamte Code? Ich vermisse ein sei()...

Autor: Blogga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, also sei() ist drin und das eigentliche Hauptprogramm ist wesentlich 
länger. Habe nur das Prinzipielle vorgehen gepostet.
Und wie gesagt wenn ich ein Interrupt rausnehme dann gehts, nur wenn 
beide drin sind dann gehts komischerweise nicht

Autor: Blogga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub das TIMSK Register ist für Timer-Interrupts und nciht für 
externe Interrupts. Ich will nur ein externes Interrupt auslösen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.