www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB - (W)LAN - Adapter für Webcam


Autor: Freddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, hab da mal ne Frage,

gibt es einen Adapter, der mir eine stinknormale USB-Webcam ins Netz 
bringt ?
also quasi ein USB - LAN Adapter ( oder noch besser WLAN ? )

Und ganz wichtig, wenn dann sollte der Adapter/Bausatz natürlich 
günstiger sein, als die billigen IP-Cams.

danke und greets
freddy

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt USB-Deviceserver, die über ein LAN angesprochen werden können. 
Auf der Hostseite wird dann ein "virtuelle USB-Controller" eingerichtet.
Als LAN-Gerät kostet sowas allerdings eher über 50 EUR.

Ein Beispiel:

http://www.reichelt.de/?;ARTICLE=77542

Es gibt auch WLAN-Router, die USB-Device-Server-Funktionalität 
aufweisen, so z.B. die Fritzbox 7170 und 7270.

Allerdings verwenden USB-Videokameras oft die sogenannte isochrone 
Übertragung, und die macht bei USB-Deviceservern oft Probleme.
Das müsstest Du im Einzelfall prüfen.

Autor: Freddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rufus,
danke für die schnelle Antwort,
aber der Preisbereich ist mir zu hoch, da könnte ich mir
ja schon eine WLAN-Kamera von Logilink holen !

Ich dachte beim "Adapter" eher an irgendwas ganz grob in die
Richtung (also hardwaretechnisch) von Uli Radigs Embedded Webserver 
!??!!??

Greets
Freddy

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geiz ist geil, aber manchmal teurer als man denkt.

Da eine Webcam meist länger in Betrieb ist, lohnt es sich auch genauer 
über den Energieverbrauch nachzuforschen, da dieser oft mehr Geld 
verschlingt als ein billiges Gerät. 0,010 kW*24*365*0,20= 17,52 EUR

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich dachte beim "Adapter" eher an irgendwas ganz grob in die
> Richtung (also hardwaretechnisch) von Uli Radigs Embedded Webserver

Tja, der ist aber mit der Aufgabe ganz eindeutig überfordert, da das 
weder ein USB-Host ist noch über die Rechenleistung verfügt, die 
erforderlich ist, um aus dem USB-Videodatenstrom irgendwas auch nur 
irgendwie verwertbares zu machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.