www.mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Oszi, Zweistrahler, 40-60MHz


Autor: Franz Neumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

da ich demnächst mehr Platz habe und mir mein EO174A nicht mehr 
ausreicht, bin ich auf der Suche nach einem neuen Messknecht.

Anforderungen habe ich bis auf die im Betreff genannten eigentlich keine 
weiteren. Gerät sollte robust sein und 80er Jahre Technik ist okay.

Preisvorstellung je nach Angebot zwischen 50...100€. Eventuell auch 
mehr!

Würde mich sehr über Vorschläge freuen!

Tschöö
Franz

Autor: Messgerätespezi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Franz,

ein etwas moderneres Oszi kann ich Dir anbieten. Es ist ein FLUKE PM3082 
mit zwei Probes, Büchern und Tasche. Wenn Du das Modell nicht kennst, 
kannst Du unter Nummer 180267744580 bei dem Internet-Auktionshaus mit 4 
Buchstaben nachsehen (Auktion ist bereits abgelaufen & ich war dort 
weder Käufer noch Verkäufer). Für mein Gerät (von/an Privat) hätte ich 
gern EUR 250 inkl. Versand innerhalb D (ohne zuschlagpfichtige Zonen). 
Datenblatt kann ich Dir bei Interesse gern mailen.

Grüße!

Autor: Franz Neumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verdammt das wär geil! Jetzt haste mich...

Kannst du mir mal Fotos von deinem schicken?
e-mail: franz.neumann_at_s2005.tu-chemnitz.de

Danke schonmal!

Grüße,
Franz

Autor: Messgerätespezi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz,

mal ehrlich, was erwartest Du auch für 50 bis 100 EUR für ein Oszi? Da 
war meine Idee mit einem neueren Teil doch nicht so verkehrt. Den Dir 
neu zur Verfügung stehenden Platz füllen wir schon geeignet, keine 
Bange!

Habe momentan leider keine Fotos vom Gerät, mache Dir aber gern welche. 
Heute geht nicht, morgen bin ich erst ab 20.00 zu Hause. Die 1 1/2 
Stunden Tageslicht sollten aber reichen. Hoffe das ist Dir dann nicht zu 
spät.

Das PM3082 ist mein Zweitgerät, ich arbeite lieber mit dem älteren TEK 
2445A (rein analog, 150 MHz, 2+2 Kanal). Habe mich irgendwie an das Teil 
gewöhnt und es triggert zur Not bis an die 400 MHz (natürlich mit 
Pegelfehler, aber wer misst schon Pegel mit ´nem Oszi).

Keine Bange, Chemnitz ist keine zuschlagpflichtige Zone - zumindest 
nicht seitens der Paketdienste...

;-)

Grüße

Autor: Franz Neumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar das reicht, also danke schonma!

Rest bequatschen wir dann per mail...

Grüße
Franz

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.