www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC2138 Preis ?


Autor: mgiaco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso bitte ist ein LPC2138 teurer als ein LPC2368 => Digikey?

Danke Gruss
mgiaco

Autor: mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niemand ne idee, dass wird aber dann auch so bleiben oder?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die LPC2300 werden wohl in neuerer Technik produziert, und sicher wird 
NXP das bei Anfrage als Grund angeben. Aber das ist nur die eine 
Antwort. Solche Preise sind vor allem Marketing.

Als der LPC2138 rauskam waren auch die Preise vergleichbarer Konkurrenz 
höher. Und Neukunden werden ohnehin auf den neuen Chip gehen, also gibt 
es für NXP keinen Grund sich ins Knie zu schiessen indem man die alten 
ohne Not erheblich verbilligt.

Autor: heater (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kenn das problem! wir setzten haufenweise die lpc21x9 (die mir can) 
ein und das seit jahren! jetzt werden wir aber auf die lpc236x 
umsteigen, weil diese schlichtweg nur die hälfte kosten!

Autor: mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay danke. Na dann werde ich auch auf LPC236x umsteigen.

Gruss mgiaco

Autor: mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei ich das eigentlich schon etwas komisch finde. Es wird doch niemand 
mehr ein LPC213x oder LPC214x in einem neuen Projekt verwenden wenn er 
das herausgefunden hat. Komisch die NXP'ler.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yep, aber warum sollte NXP das stören? Die neuen Typen werden in der 
Fertigung nicht teurer sein, eher billiger. Welches starke Interesse 
sollte NXP also haben, dass die LPC2100 in neuen Produkten eingesetzt 
werden? Mit Preisreduktion bei den LPC2100 reduzieren sie den Gewinn 
durch Altkunden ohne dass anderswo mehr reinkommt.

Und der Preis den du kriegst, wenn du einem Auftrag über 2 Mio Stück für 
die nächsten 2 Jahre drohst, der hat mit dem hier betrachteten 
Marktpreis sowieso nichts zu tun.

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ a-k,
Deine Analyse trifft den Nagel schon ziemlich auf den Kopf. Preise 
werden aum Zeitpunkt der Markteinfuehrung gemacht. Der LPC2138 Preis war 
zur Zeit der Merkteinfuehrung recht niedrig, dasselbe gilt auch fuer die 
LPC23xx. Da lagen halt gut 2 Jahre dazwischen ;-)
Wenn heute ein Grosskunde einen LPC2138 anfragt, weil er unbedingt ein 
64-pin Gehaeuse moechte, bekommt er wahrscheinlich auch einen 
niedrigeren Preis als den bei Digikey.

Gruss, Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.