www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik L298 - Recovery Diode


Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich würde gerne mit Hilfe eines Atmega8 und einem L298N einen
Gleichstrommotor betreiben. Im Datenblatt des L298N ist auf Seite 6 von
vier "fast recovery" Dioden die Rede. Meine Frage ist nun, ob die
1N4001 schnell genug sind (t <= 200ns)?
Vielen Dank im Vorraus,
 Flo

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im Zweifelsfall mal nen Datenblatt konsultieren.

die 1N400x schalten recht langsam, nimm lieber Schottky-Dioden.


1N400x

http://www.fairchildsemi.com/ds/1N/1N4007.pdf
http://www.diodes.com/datasheets/ds28002.pdf

Schottky-BAT
http://www.schottky-barrier-rectifier-diode-wafer-...

Ich hab dein Datenblatt von dem L298 nicht angesehen. Deswegen weiß ich
auch nicht wie viel Strom deine Dioden aushalten müssen.

Gruß
Chriss

Autor: Stefan May (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die vorgeschlagene Schottky-Diode wird wahrscheinlich nicht reichen. Der
L298 treibt Motoren bis 2A, insofern würde ich lieber eine größere
Diode nehmen. Ich benutze auf meinem Board die BYW100, Maximalstrom hat
die 1.5A.

mfg, Stefan.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.