www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom Frage


Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe jetzt mal folgenden Code aus der Hilfe von Bascom übernommen:

$regfile = "8535def.dat"

$baud = 9600
$crystal = 4000000

Dim S As String * 8

Input S
Print S

End


Wenn ich mit einem Terminalprogramm nun einen String aus 8 Zeichen
sende, dann sendet der AVR mir die 8 Zeichen auch zurück. wenn ich
jetzt nochmal 8 Zeichen sende,  passiert garnix. Wie kann ich in Bascom
die Zeichen nach dem "Print S" löschen, damit ich die nächsten 8 mit
dem Terminalprogramm senden kann ?

mfg Kay

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst nichts zu löschen. "Input S" liest den Wert für S ja neu
ein. Was Deinem Programm fehlt, ist eine Schleife um Input und Print.
So werden die beiden Befehle nur einmal durchlaufen und dann wird das
Programm beendet. Ich kenne Bascom nicht näher, aber schau mal in der
Hilfe unter FOR, WHILE, REPEAT und GOTO nach. Irgendetwas davon wird
Bascom schon unterstützen.

Gruß, Frank

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Frank,

ich habe jetzt so ziemlich alle schleifen ausprobiert. Do ... Loop geht
nicht. mit For ... Next kann ich ja nur ne gewisse anzahl von Schleifen
machen. was ich brauche ist ja ne endlosschleife. dafür benutze ich
immer do ... loop , aber wie gesagt, das funzt net.

mfg Kay

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich kenne zwar BASCOM auch nicht so genau, wie sieht es denn mit
"freien" Sprungmarken aus:

z.B.

W1:
A = A + 1

print a

goto w1



Gruss
A. Arndt

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

$regfile = "8535def.dat"

$baud = 9600
$crystal = 4000000

Dim S As String * 8
ECHO ON
DO
Input S
LOOP
End


Mit diesem Prg siehtse was du eintippst.


Mfg

Dirk

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,

also bei mir hat das programm, welches du geschrieben hast, den
gleichen effekt, wie das programm, welches ich oben geschrieben habe.
ich seh immer nur die ersten 8 Zeichen die ich geschickt habe.

mfg Kay

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bestaetigst du deine Eingabe auch mit "Return" ?
Eigentlich sollte angezeigt werden was du als letztes eingetippt hast.

Du kannst nochmal versuchen so den Stringinhalt in S zuloeschen
S = " "


Mfg

Dirk

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
versuchs doch mal damit?

Heiz
------------------------
$regfile = "8535def.dat"

$baud = 9600
$crystal = 4000000

Dim S As String * 8
DO
   Input S
   Waitms 100
   Print S
LOOP
End
------------------------

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

klappt auch net. ich benutze das Programm AVR Terminal von Roland
Walter um Zeichenketten an meinen AVR zu senden. welches benutzt Ihr ?

mfg kay

Autor: Marco Haufe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du auch neu compiliert und in den AVR geladen ?
VG Marco

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja habe ich

mfg Kay

Autor: HansHans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ,
vielleicht hast Du in der Compiler / Chip -
Einstellungen zu wenig Speicher reseviert
je nach Chip :

HW Stack 64
Soft Stack 16
Framesize 32

Ist manchmal schuld, für viele Fehler wo es
offensichtich keine Erkärung gibt,
ging mir auch erst wider mal so mit
dem Befehl Fusing !


Gruss

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

das werde ich mal testen. danke

mfg Kay

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.