www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mehrere Bytes senden


Autor: Andre B. (andre-atmega168)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
ich möchte gerne mehr als 2 Bytes über UART an die Visaschnittstelle 
übertragen. Es kommen aber immer nur 2Bytes an.
Kann mir jemand sagen warum?


putTemp:

  lds  r16,UCSR0A
  sbrs  r16,5  ; Senderegister nicht leer?
  ret    ; ... dann Rücksprung
  ;rjmp  putTemp    ;anstatt ret
  sts  UDR0,r18

  ;lds  r16,UCSR0A
  ;sbrs  r16,5  ; Senderegister nicht leer?
  ;ret    ; ... dann Rücksprung
  sts  UDR0,r19

  ;lds  r16,UCSR0A
  ;sbrs  r16,5  ; Senderegister nicht leer?
  ;ret    ; ... dann Rücksprung
  sts  UDR0,r20

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann mir jemand sagen warum?

Weil du einfach was nach UDR0 schreibst, ohne zu prüfen, ob UDR0 
überhaupt frei ist.

Autor: Andre B. (andre-atmega168)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wie mache ich das?

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt hat's Beispielcode in C und Assembler.

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kapitel 19.6.1

Autor: Andre-Atmega168 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau den code habe ich aus dem datenblatt übernommen. Den habe ich 1zu1 
übernommen. es funktioniert aber nicht.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andre-Atmega168 wrote:
> genau den code habe ich aus dem datenblatt übernommen. Den habe ich 1zu1
> übernommen. es funktioniert aber nicht.

Leider hast du den aber auskommentiert. Außerdem wäre es vielleicht 
besser, wenn du auf das Leeren des UDR in einer Schleife wartest, und 
nicht sofort abbrichst (mit ret).

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Befehlsfolge

  lds  r16,UCSR0A
  sbrs  r16,5  ; Senderegister nicht leer?
  ret

überspringt den ret-Befehl, wenn der Puffer geleert ist.

Du musst das ändern in eine Schleife, die so lange loopt, bis das 
Senderegister frei geworden ist.

  repeatUntilReady:
  lds  r16,UCSR0A
  sbrs  r16,5  ; Senderegister nicht leer?
  jmp repeatUntilReady
  sts  UDR0,r18

Oder andersrum, ich kanns gerade nicht ausprobieren.
Schau halt in anderen Programmen nach, wie es dort gemacht wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.