www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netz entstören


Autor: Alexander Miller (miller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kollegen, können Sie mir beim meinen großen Problem ein Bissechen 
helfen.
 Es geht um eine Endstufe für Schrittmotor. Diese Endstufe(a3979) sehr 
empfindlich gegen Spitzenspannungen. Ich speise Strom mit industriellem 
Netzteil, bei dem ist schon Entstörfilter eingebaut. Außerdem  am 
Eingang der Endstufe habe ich zusätzlich ein Drossel 100µH und in Reihe 
geschaltete Kapazitäten 4800µ 100µ 10µ 1µ 100n eingebaut.
  Aber wenn ich eine Halogenlampe oder Tageslichtlampe einschalte, dann 
macht der Schrittmotor paar chaotische Schritte. Einmal sogar Controller 
A3979 kaputt gegangen.

 Ich breche mir den Kopf, wie ich das Problem beseitigen kann.

Alexander

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Miller wrote:

>  Ich breche mir den Kopf, wie ich das Problem beseitigen kann.

Dazu müsste man erstmal die Ursache kennen. Die Problematik, die du 
beschreibst hört sich schwer nach unbeschalteten (floating) eingang an. 
Jedoch ist ohne Schaltplan/ Quellcode und Glaskugel nur schwer möglich, 
überhaupt irgendwelche Aussagen machen zu können.

Autor: Mensch_Z (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Alex,

Erdung und Abschirmung werden dich ganz bestimmt gluecklich machen!

Ciao

Autor: Alexander Miller (miller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das stimmt. Ich habe schon paar Experimente durchgeführt. Und 
festgestellt, dass mir Erdung fehlte.
 Was die Abschirmung angeht. Gibt es Mantel oder Spray für die 
Abschirmung? Ich habe alle Platinen schon ins Gehäuse angebaut und ich 
möchte nicht die Steuerung umbauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.