www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Simulationn: Reader für fsdb file


Autor: Souan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

Ich bin auf der Suche eines "Reader" (Download Free), um ergebnisse 
einer simulation (fsdb file) lesen / beurteilen zu können.

Kennt jemand eine Seite, wo ich solch einen "Reader" herunterladen kann?

Danke im Vauraus!

Souan

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Software die ein proprietäres Wavefileformat erzeugt gibt es oft ein 
Programm das es nach .vcd konvertiert (fsdb2vcd). Dann kann das .vcd 
File z.B. mit gtkwave betrachtet werden.

Autor: Marcus Harnisch (mharnisch) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab lange nicht mehr mit Novas (mittlerweile SpringSoft) tools 
gearbeitet. Meiner Meinung gab es da einen VCD Konverter. Frag mal den, 
der die Wave files erzeugt hat. Sei drauf gefasst, dass die Kompression 
des VCD wesentlich weniger effizient ist als die eines FSDB.

Gruß
Marcus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.