www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Ebenenspeicherung in Target


Autor: Rolf Heindorf (Firma: AERAS GmbH) (rolf-heindorf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vielleicht wurde es bei meinem letzten Beitrag übersehen, also noch ein 
Versuch:
Ich nehme mir Vorlage.T3001 und stelle mir die Ebenen im Layout richtig
ein.Dann speichere ich sie unter 4 Ebenen.KNP ab.Jetzt öffne ich
VorlageP.T3001 und lade 4 Ebenen.KNP und es stimmen die Ebenen nicht
überein.Mit diesem Problem schlage ich mich schon ewig rum,Vielleicht
kann mir mal einer ne sichere Vorgehensweise sagen.
Rolf

Autor: Ron Hille (kurzschlusshandlung)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann Dein Problem leider nicht reproduzieren. Hast Du die Ebenen 
umbenannt oder die Reihenfolge in irgendeiner Form geändert (siehe 
Deinen anderen Beitrag)?

Du kannst ja mal die KNP-Datei hochladen, probiere ich dann gerne aus.

Gruss, Ron

Autor: Matthias D. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rolf,

ich glaube, du speicherst nur die Layer-Farben und die Belegung der 
Knöpfe mit 'S' im der Ebenen-Werkzeugleiste(KNP-File). Du musst im 
Layer-Dialog 'Speichern' drücken (LCF-File). Guckstu in meim Bild ;-)

Schöne Grüße, Matthias

Autor: Rolf Heindorf (Firma: AERAS GmbH) (rolf-heindorf)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ron,
habe die Ebenen vorm Speichern geändert, wie im vorigen Beitrag 
diskutiert.Sollte aber nichts ausmachen. Ich probiere mal das Hochladen.

Autor: Rolf Heindorf (Firma: AERAS GmbH) (rolf-heindorf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau, das war der Fehler, stöhn...

Autor: Ron Hille (kurzschlusshandlung)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rolf, sieht dann so aus wie im Anhang. Die Ebenenfarben und 
Darstellungen sollten doch i.O. sein, kannst aber nur Du entscheiden.

LG Ron

Autor: Rolf Heindorf (Firma: AERAS GmbH) (rolf-heindorf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Ron,
hast sicher schon gelesen, Matthias hatte Recht. Man kann einfach 
unheimlich viel einstellen in Target.Als Nicht-Täglich-Benutzer verliert 
man da schnell mal den Überblick, was denn nun wo eingestellt wird.Aber 
mit Hilfe des Forums kämpfe ich mich langsam durch.
mfg

Autor: Ron Hille (kurzschlusshandlung)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jau! Mit der Zeit bekommt man die Sache aber in den Griff.
Hilfreich ist mittlerweile das Wiki von Target.

Sei froh, das Du nicht mit dem Altiumdesigner "rummachen" musst. Der ist 
in jeglicher Beziehung dermassen komplex, da flucht man schonmal öfters. 
Zumal die Dokumentation enorm viel Zeit in Anspruch nimmt.

Bei weiteren Fragen einfach fragen !

Gruss, Ron

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.