www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Max. Frequenz von Hall Sensoren (TLE4935 Bipolar)


Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wollte mich mal mit Drehzahlmessungen beschäftigen und habe dafür 
Hall-Sensoren ins Auge gefasst. Bisher funktioniert der TLE 4935 Bipolar 
recht ordentlich. Allerdings werde ich aus dem Datenblatt nicht ganz so 
schlau bezüglich der maximalen Frequenz für Signale.

Laut Datenblatt wird hier Raise und Fall Time angegeben jeweils mit 1us.
Dementsprechend würde ich von einer max. Frequenz von 500.000 Hz 
ausgehen.

http://www.infineon.com/cms/en/product/findProduct...

Kenn mich aber nicht so aus, ist das realistisch, oder wo liegt mein 
Denkfehler. Irgendwie mag ich dem Braten nicht trauen.

Gruß

Tim

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein anderer Hall-Hersteller nannte auf Anfrage eine Grenzfrequenz von 
ca. 20 kHz

Gruss Otto

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, brauche denke ich max. 3 kHz von daher sollte es mehr als 
ausreichend sein!

Gruß

Tim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.