www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Bausatz RFID-125kHz-Empfänger für 14,95 ur bei Pollin


Autor: Klaus R. (ruebi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halte gerade die aktuelle SOnderliste 3/2008 von Pollin in der Hand. 
Dort gibt es unter der Artikelnummer 40-810059 (Achtung derzeit noch 
nicht auf den webseiten von Pollin vorhanden) einen Bausatz zum 
"kontaktlosen Auslesen von HF-Tags. Ideal zum Experimentieren, zum Bau 
von Zugriffskontrollen, Zeiterfassungen usw. Ein Beispielprogramm, 
welches den gelesenen HF-Tag über die RS-232-Schnittstelle sendet, ist 
bereits vorprogrammiert. Über die ISP-Schnittstelle kann der Controller 
leicht mit eigenen Programmen und Anwendungen programmiert werden. Die 
Regelung und Anschlussmöglichkeiten eines optionalen LC-Display ist 
bereits auf der Platine vorgesehen."

Bei dem Bausatz kommt ein ATtiny2313 in Kombination mit einem U2270B 
(als Decoderchip) für Manchester als auch Bi-Phase-Decoding zur 
Anwendung. Für 14,95 Eur meines Erachtens ein echtes Schnäppchen.

Autor: Roger Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe das Teil mal zusammengelötet. Die Antenne zu wickeln kann man sich 
sparen, wenn man einen defekten 4-Ohm Breitbandlautsprecher nimmt 
(Defekt im Sinne daß natürlich die Wicklung selbst intakt ist!). Den 
Magneten entfernen, ebenso die Membran. Die Reichweite beträgt ~17cm.

Grüße
Roger

Autor: Robert Ehrenberg (roberteh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Roger,

ich hab so ein Ding auch besorgt. Deine Reichweite von ~17cm ist 
umwerfend.
Kannst Du mir bitte die Beschaffenheit der Spule näher beschreiben ( 
welcher Durchmesser, weist du die Induktivität ..) ???
Für meine Katzenklappe wäre dieser Lesabstand ein Hammer ...

Danke ....

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Durchmesser hatten denn eure Lautsprecher?

Autor: Benchos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss groß gewesen sein ;)

Das ist aber außerdem noch sehr abhängig vom Tag!

Zu der Katzenklappe: Das Funktioniert nicht mit Animal-Tags da diese 
nicht auf 125kHz arbeiten!

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Funktioniert nicht mit Animal-Tags da diese
nicht auf 125kHz arbeiten!

Was sind deiner Meinung nach "Animal-Tags" ?
Unsere laufen auf 125 (FDX) bzw. 134kHz (HDX).

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meines Wissens nach arbeiten die Tags zur Tieridentifikation auf 
134kHz...

Autor: ihr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Tieridentifikation
Laut http://en.wikipedia.org/wiki/Microchip_implant_(animal):
USA                 -> 125.0 kHz
(Planet Erde - USA) -> 134.2 kHz
Warum auch einheitlich, wenn verschieden auch geht?

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gehe mal davon aus dass es sich nicht um eine importierte USA Katze 
handelt!


;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.