www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik uC Textverarbeitungssystem


Autor: Hobo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin zurzeit dabei ein kleines Textverarbeitungssystem mit einem 
Mikrocontroller zu implementieren (Texte über einen PS/2 Tastatur 
eingeben können, am VGA-Monitor ausgeben und auf einer Spiecherkarte 
speichern sollen die Funktionen sein). Nun stellt sich mir folgendes 
theoretisches Problem: An eine Textdatei Inhalt anzuhängen ist kein 
Problem, aber was mache ich, wenn mitten in der Datei Inhalt hinzugefügt 
werden soll? Das Problem ist ja, dass ich bei nur 1 kB RAM praktisch nie 
die ganze Datei vorrätig halten kann. Hat jemand Ideen, wie man dieses 
Problem lösen kann?



Gruß,
Hobo

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Token im Text?

und wenn der vorbeikommt schnell einfügen!

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dass ich bei nur 1 kB RAM

Ist ja auch nicht wirklich viel für eine Textverarbeitung.
Ich hol mir schnell mal ne Tüte Popcorn ;)

Autor: Termite (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll den als speichermedium verwendet werden.

ich stell mir da auch gerade die Frage. bei 1024Byte Ram und für z.B. 
FAT mit einer Typischen Sektorgrösse von 512Byte ein halbwegs vernünftig 
laufendes Dateisystem hinzukriegen.

Autor: Ronny F. (ronny)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die gängigen SD-Kartetreiber mit FAT brauchen mindestens 1.5kB, eher 2kB 
SRAM um ordentlich zu laufen. Sehr einfache Systeme (Nur Lesen) kommen 
u.U. auch mit unter 100 Bytes aus, das ist dann aber schon gefrickel.

Zunächst musst du idealerweise immer einen ganzen Sektor lesen und 
schreiben, also 512 Bytes. Dann solltest du aus Gründen der Performance 
und um die Anzahl der Schreibzugriffe klein zu halten noch mindestens 
einen FAT-Puffer einplanen. Da sind wieder 512 Bytes weg. dann eventuell 
noch einen Schreibpuffer/Lesepuffer, einen Ringpuffer um die 
Keyboardeingabe zu puffer und, und, und...

Dann brauchst du noch etwas für Stack und Variablen, da dürfte es auch 
mit 4Kb RAM schnell eng werden.

Bist du auf einen speziellen Controller angewiesen? Oder darfst noch 
aussuchen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.