www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Firmen Digitale Signalverarbeitung in München


Autor: Sebastian B. (sebi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus Leute!
Ich hoffe meine Frage ist nicht zu offtopic für dieses Forum.

Ich bin auf der Suche nach einer Masterarbeit aus dem Themenbereich 
Digitale Signalverarbeitung, vorzugsweise was mit Audio.
Speziell bin ich auf der Suche nach mittelständischen Firmen in 
Süddeutschland oder Österreich, die sich mit solchen Themen 
beschäftigen. Das Problem ist, google gibt nicht viel her, in den 
Jobbörsen sind immer nur die großen Konzerne vertreten.

Kennt ihr Firmen dieser Art in Süddeutschland/Österreich, bspw. Großraum 
München? Habt ihr Ideen wo ich Verzeichnisse dazu finden könnte?

Hab scho a bisserl was gefunden, ist allerdings alles eher 
mittelprächtig.

Wär echt cool, Danke schon mal,
  Sebi

Autor: sick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche auch Firmen wie du im Bereich "Digitale Signalverarbeitung", 
aber im Raum Karlsruhe, Heidelberg. Allerdings für eine Diplomarbeit.
Kann mir dazu jemand ein paar Firmen nennen?
Ok SEW, SIEMENS usw. die kenne ich.

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: sick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Info. Ist der Sitz der Firma in Karlsruhe?
ich konnte auf der Homepage keine Anschrift finden. Wieviel Mitarbeiter 
hat die Firma? Dieser Bereich würde mich echt interessieren.
Ich suche ab März 2009 eine Stelle für eine Diplomarbeit.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

kannt es auch Nürnberg sein?

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ sick, Ich kenne die Firma selber nicht. Hab nur mal den Chef davon auf 
comp.dsp Posten gesehen und so die Firma gefunden.

Schau mal im Impressum nach, da steht die Adresse.

Jetzt wo ich noch mal nachgeschaut habe, dann scheint die Firma 
eigentlich Prosoniq http://www.prosoniq.com/ zu sein.

Adresse ist Gablonzer Str. in Karlsruhe.

@ Gast, auf Anhieb fällt mir da Siemens Medizintechnik in Erlangen ein. 
Gehört zwar zu Siemens, glaube aber das die eine recht agile Tochter 
sind. Vielleicht kann da jemand anderes was genauer zu sagen, der die 
Firma näher kennt.

Autor: sick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info! Kennt jemand noch mehrere (kleinere) Firmen im Raum 
Karlsruhe bzw. Heidelberg?

Autor: Sebastian B. (sebi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja was zu Nürnberg wär auch nicht schlecht...

Warum sind hier eigenltlich so wenig Münchner hier im Forum? Oder gibts 
da wirklich nur wenig Firmen.

Danke schon mal,
 Sebi

Autor: NochEinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es was aus der professionellen Audiotechnik sein darf: Lawo in 
Rastatt, EVI in Straubing, d&b in Backnang...

Autor: Sebastian B. (mircobolle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also digitale Signalverarbeitung in München,
da fällt mir spontan ein Name ein: Rohde & Schwarz

Ich weiß das ist schon ein größeres Unternehmen. Aber auf diesem Gebiet 
sind sie wirklich Experten und da könntest du einiges lernen.

Ich habe dort mein 2. PS und meine Diplomarbeit gemacht und kann nur 
positives berichten.

Ich persönlich war dort im Bereich terrestrische Fernsehsender (DVB-T). 
Du kannst dir vorstellen das dort einiges mit Signalverarbeitung gemacht 
wird.

MFG

Autor: Harde S. (harde1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian B.,

ich bin Personalberater und für eine Firma in Süddeutschland tätig.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in Lörrach, südlich von Freiburg an der 
schweizer Grenze landschaftlich sehr reizvoll gelegen und ist ein 
Ingenieurbüro mit knapp 50 Mitarbeitern und seit 17 Jahren sehr 
erfolgreich und international tätig mit Niederlassungen in der Schweiz 
und den USA.
Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in den Bereichen Hard- und 
Software-Engineering für industrielle Kommunikation, Funktionale 
Sicherheit, Explosionsschutz und EMV. Entwickelt werden innovative 
Produktlösungen für die Prozess- und Fabrikautomation.

Möglicherweise kann Ihnen dieses Unternehmen die Möglichkeit anbieten, 
eine Masterarbeit durchzuführen.
Es handelt sich um MESCO Engineering (www.mesco.de).
Berufen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf mich.
Geschäftsführer ist Herr Best, der Entwicklungsleiter ist Herr Huber.

Herzliche Grüße und viel Erfolg
Hartwin Schmidt
WOLFF Managementberatung

Autor: Josef Warta (josefwa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einfach bei TI in Freising nachfragen.

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.videowall.de

ist in St-Leon nähe HD

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.