www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Samba konfigurieren


Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir auf meinem Laptop ein xubuntu 8.04 installiert und hab mir 
samba rauf gezogen.

Hab noch nicht viel Erfahrung mit *nix Systemen.

Per smbmount konnte ich schon eine Netzwerkfreigabe meines Windows PCs 
mounten. Allerdings kann ich beim mounten nur die IP angeben, also:
//192.168.2.32/meinefreigabe

Die Namensauflösung scheint nicht zu funktionieren. Hab schon einiges 
probiert mit den WINS einstellungen - anhand dieser Seite:
http://lug.krems.cc/docu/samba/ch07_03.html

Aber ich glaube WINS brauche ich gar nicht zu konfigurieren, schließlich 
wäre mir nicht bewusst einen WINS server zu haben (hab nur meinen PC, 
Laptop und Router - der macht DHCP und DNS - deshalb kann ich auch nicht 
mit statischen IPs mounten).

Ich habe mir nun das Konfigurationstool SWAT installiert. Unter status 
ist mir aufgefallen, dass winbindd sich nicht starten lässt (da steht 
immer "not running") und wenn ich das jetzt richtig verstanden habe ist 
das für die Namensauflösung zuständig.

Wenn ich jetzt einfach winbindd in der Konsole eingebe kommt keine 
Ausgabe und das Programm ist sofort beendet (konsole wird gleich wieder 
frei gegeben).

Hat jemand eine Idee was ich machen kann? Ich paste hier gleich mal die 
Konfiguration... :)


Andere Frage:
Ich habe unter windows eine freigabe für alle Benutzer erstellt, aber 
mit samba kann ich den ordner trotzdem nur mounten, wenn ich beim 
Mounten Benutzernamen und Passwort eines Windowsadministrators angebe.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
[global]
  server string = %h (xubuntu)
  security = DOMAIN
  map to guest = Bad User
  obey pam restrictions = Yes
  passdb backend = tdbsam
  pam password change = Yes
  passwd program = /usr/bin/passwd %u
  passwd chat = *Enter\snew\s*\spassword:* %n\n 
*Retype\snew\s*\spassword:* %n\n *password\supdated\ssuccessfully* .
  username map = /etc/samba/smbusers
  unix password sync = Yes
  syslog = 0
  log file = /var/log/samba/log.%m
  max log size = 1000
  name resolve order = bcast lmhosts host wins
  dns proxy = No
  wins support = Yes
  usershare allow guests = Yes
  panic action = /usr/share/samba/panic-action %d
  invalid users = root

[printers]
  comment = All Printers
  path = /var/spool/samba
  create mask = 0700
  printable = Yes
  browseable = No

[print$]
  comment = Printer Drivers
  path = /var/lib/samba/printers

[marius]
  comment = Home folder
  path = /home/marius
  guest ok = Yes

[Public]
  comment = Public folder, throw your viruses into it!
  path = /home/marius/Desktop/Public
  read only = No
  guest ok = Yes

[homes]
  valid users = %S
  read only = No
  browseable = No


Jemand ne idee was falsch läuft? (ausser, dass ich hier soviel text rein 
stelle :))

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.