www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx ISE 9.2.04i


Autor: ace (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab da mal ne Frage, ich arbeite seit kurzer Zeit mit Xilinx und muss 
mich da auch erst mal reinfinden.
Es tut sich da aber auch immer wieder mal ein Problem auf. Wenn ich mein 
Programm synthetisiert habe, dann in den Simulator gehe und meine 
Testbench laufen lasse, dann wieder zurück in die 
Syntehsis/implemenatation will, kann ich auf einmal nicht mehr 
syntethisieren. Es gibt keine Ausgabe auf der Console, nichts. Er bricht 
ab, zeigt innerhalb der Baumstruktur, dass er nicht synthetisieren 
konnte, aber woran es lag, wird nicht gezeigt. Wenn ich nun das Project 
schliesse und ein neues aufmache mit meinen *.vhd Dateien, kann ich 
wieder Synthetisieren, aber das kann ja nicht die Lösung sein!
Ich arbeite mit mehreren Komponenten (insgesamt 5), diese einzelne 
Blöcke kann ich auf simulieren. Wenn ich aber den gesamten Block 
simulieren möchte, der diese 5 Komponenten beinhaltet, geht das nicht, 
ich erhalte eine Fehlermeldungen

ERROR:Simulator:170 - work/counter/Behavioral is not compiled properly.
Please recompile work/counter/Behavioral in file
"C:/projects/Xilinx/bla/bla.vhd" without -incremental option.

Ich benutze aber keine mathematischen Verweise. Das dürfte doch nicht 
das Programm dazu bringen nicht mehr zu synthetiesieren...

Kann mir einer Helfen? Ich bin jetzt mal übereifrig und gebe XILINX ISE 
die Schuld! :-)

Danke schon mal...

Autor: hotline (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch mal "Project->Cleanup Project Files", möglicherweise gehts dann 
wieder.

Oder nimm ModelSim zum simulieren, das läuft unabhängig.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Please recompile ... without -incremental option.
Hast du in den Design-Optionen den inkrementellen Designflow 
eingestellt?

Autor: ace (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das mit dem Clean Up ist ne gute idee. das funktioniert dann auch, 
d.h ich muss kein neues Projekt anlegen und die Dateien wieder 
reinschieben. danke schon mal für den tipp.

@Lothar: Wo kann ich denn die Option einstellen, hab das nicht gefunden 
in den Proberties...

Aber kann mir einer genau sagen woran es jetzt lag, dass ich nicht mehr 
synthetisieren konnte??? Ich meine es gibt ja auch ne neue Version, wenn 
alle stricke reissen, dann eben die :-)

gruss

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wo kann ich denn die Option einstellen...
Siehe Screenshot.

Und sonst: wenns klemmt immer erst "Cleanup Project Files".
Klappt oft :-)

Autor: ace (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So..

nun klappt alles, danke nochmal für die Hilfe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.