www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Berechnen des Ersatzwiederstandes eines R-Netzwerkes


Autor: Jumper (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand sagen ob diese Formel(Anhang) nur gilt wenn R1=R2=R3=R4 
ist? Oder gilt die auch allgemein?

Gruß Jumper

Autor: Golimar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die gilt allgemein.

Autor: Jumper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und von wo weiß ich ob es heißen muss
Ri=R6+(R3+R1||R2+R4)||R5
oder ob es
Ri=R6+(R4+R1||R2+R3)||R5 heißen muss??
Wenn ich unterschiedliche Wiederstände verwende kommt bei der Gleichnung 
1 ein anderes Ergebniss als bei der Gleiuchung 2!

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich unterschiedliche Wiederstände verwende kommt bei der Gleichnung
>1 ein anderes Ergebniss als bei der Gleiuchung 2!

Das ist äusserst ungünstig, da beide gleich sind. Guck dir mal das 
Komutativgesetz an. Es ist egal, ob R4 oder R3 vorne bzw. wo die beiden 
stehen.

Ri=R6+(R3+R4+R1||R2)||R5

ist noch mal das Gleiche...

Oder
Ri=((R3+R1||R2+R4)||R5) + R6

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um ein eventuelles Missverständnis zu vermeiden: In dem Ausdruck bindet
|| stärker als +. Etwas ausführlicher müsste es also heißen:

  Ri=R6+((R3+(R1||R2)+R4)||R5)

Damit sollte klar sein, dass R3 und R4 austauschbar sind, genauso R1 und
R2.

Autor: Jumper (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal meine zwei Rechnungen an!

Autor: Jumper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich geklärt !Danke

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jumper, bitte an die Klassentafel treten und 100 mal aufschreiben:

ICH DARF WIDERSTAND NIE WIEDER MIT IE SCHREIBEN

Autor: Pedda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halt die Schnauze, wechselbuchverstapler!

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So

>Ri=R6+((R3+(R1||R2)+R4)||R5)

hätte ich es auch geschrieben denn die Schreibweise

>Ri=R6+(R3+R1||R2+R4)||R5

kann ganz schön zur Verwirrung beitragen wenn man nicht weiß, dass || 
vor {+,-,*,/} geht und ich denke, dies war hier der Fall.

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

> Kann mir jemand sagen ob diese Formel(Anhang) nur gilt wenn R1=R2=R3=R4
> ist? Oder gilt die auch allgemein?

allgemein kommst Du auf den Innenwiderstand, indem Du in Gedanken von 
außen in eine Klemme reinschaust und überlegst, wieviel Widerstand sich 
ergibt, bis Du aus der anderen Klemme wieder rauskommst; also der Strom 
- nicht Du.

Sagen wir mal, bei A geht's rein:

Ri = R6 +

Jetzt verzweigt's, die Verzweigung über R3 ist aber komplizierter:

Ri = R6 + [ R5  ||            ]

Beim Weg über R3 kommt zunächst R3 in Serie:

Ri = R6 + [ R5  || R3 + ...    ]

und dann R1||R2. Die Spannungsquelle hat den Innenwiderstand 0 und 
braucht nicht berücksichtigt zu werden; eine Stromquelle hätte 
unendlich:

Ri = R6 + [ R5  || R3 + (R2||R1) + ...  ]

und jetzt noch R4:

Ri = R6 + [ R5  ||  R3 + (R2||R1) + R4 ]


Gruß,
  Michael

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ri = R6 + [ R5  ||  R3 + (R2||R1) + R4 ]

Da kann sich wieder Verwirrung breit machen. Ist nun R5 || R3 und (R2 || 
R1) + R4 wird hinzu addiert oder ist R5 || (R3 + (R2 || R1) + R4))? Die 
Lösung ist ja klar aber auch diese Schreibweise, mein Namesvetter, kann 
Verwirrung auslösen. Geizt nicht so sehr mit Klammern kann ich da 
empfehlen ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.