www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Roton? Schreibfehler


Autor: Physikinteressierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich lese mir gerade den Wikipediaartikel über Superfluidität durch.
http://de.wikipedia.org/wiki/Superfluidit%C3%A4t
Unter Erklärungssätze steht im ersten Abschnitt was von Rotonen. Gibt es 
die wirklich oder sind Protonen gemeint? Der Link exisitiert jedenfalls 
noch nicht.

Autor: so nicht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt eine Menge vom Pseudoteilchen. Phononen, Plasmonen, Gravitonen 
usw, die haben Eigenschaften und ergeben im passenden Modell 
vernuenftige Ergebnisse. Wenn man im Physikstudium dort angelangt ist, 
sind diese Teilchen reell. Es gibt auch reale Teilchen, die findet man 
nicht, obwohl man sicher ist, dass es sie geben muss. Dem Higgs-boson 
wirft man so ein (paar) Duzend Milliarden hinten nach, die Arbeit kommt 
noch.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jedenfalls soll es nicht Proton heissen ;-)

IIRC können in He Wirbel entstehen, deren Drehimpulse jedoch gequantelt 
sind; ein solches Quant wird hier wohl als "Roton" (von Rotieren) 
bezeichnet.

Weil der Drehimpuls gequantelt ist, kann der angesprochene Körper 
reibungslos durch das He gezogen werden solange er eine bestimmte 
Geschwindigkeit nicht überschreitet, weil er nicht in der Lage ist, 
solche Wirbel zu erzeugen. Da letztere gequantelt sind, ist für deren 
Erzeugung ein bestimmter Mindestinpuls erforderlich.

Autor: Physikinteressierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, Roton von rotieren klingt plausibel. Danke

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Roton ist also ein Quasiteilchen so wie das Fluxon

http://de.wikipedia.org/wiki/Fluxon

http://en.wikipedia.org/wiki/Quantum_vortex

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.