www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welche schaltung ist richtig


Autor: marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs,

vielleicht blöde Frage aber ich reskiere trotzdem!
ich habe im einem Schaltplan Relais anschluß gesehen, wie im Bild oben.
Kann sein, dass der Anschluß falsch ist? da fällt die Masse beim Diode, 
Widerstand und einem Anschluß von Relais Spule!

Ich denke es muss folgender Maße ausshen, wie Bild in der nächsten 
Antwort.

Sind meine Überlegungen richtig?

Autor: marc (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry

Autor: marc (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und die richtige Schaltung?!

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> da fällt die Masse beim Diode....
Na gut, seltsam aussehen tut das schon, aber ob die tatsächlich fehlt 
kann nur mit dem Schaltplanprogramm kontrolliert werden. Bei diesen 
Programmen werden einfach alle Netze mit gleichem Namen verbunden. Und 
ob das Netz K2-D1-R1 den Namen GND hat kann man so nicht sehen.

> und die richtige Schaltung?!
Das kommt darauf an, auf welche Masse sich das Ansteuersignal für das 
Relais bezieht.
Die falsche Masse ist oft schlechter als gar keine Masse.
Eine fehlende Masse merkt man wenigstens sofort.
Eine falsche oft erst seeeeehr viel später.

Autor: Skua C:\> (skua)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Untere Schaltung richtig.

Autor: marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Lothar Miller
>Das kommt darauf an, auf welche Masse sich das Ansteuersignal für das
>Relais bezieht.
>Die falsche Masse ist oft schlechter als gar keine Masse.
>Eine fehlende Masse merkt man wenigstens sofort.
>Eine falsche oft erst seeeeehr viel später.

Kannst du das vieleicht näher erläutern?

Danek für eure Tipps!

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Die falsche Masse ist oft schlechter als gar keine Masse.
> Kannst du das vieleicht näher erläutern?

Wenn du z.B. eine Analogabteilung auf deiner Platine hast, und der 
Rückstrom des Relais fliesst über diese Analog-Masse, dann reichen dir 
8-Bit Wandler locker aus. Denn genauer kannst du dann mit 16-Bit 
Wandlern auch nicht mehr messen... ;-)

Autor: bronko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zustimmung! Untere Schaltung richtig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.