www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit Taster und 7 Segment Zählung


Autor: Benjamin Klyeisen (benkly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal versucht über einen Taster eine 7 Segmentanzeige hochzählen 
zu lassen. Hab jetzt auch schon diverse Fehler ausgebügelt. Nur leider 
funktioniert es immer noch nicht. Der Code ist für BASCOM, hier der 
Code:


$regfile = "attiny2313.dat"
$crystal = 1000000
'-----------------------------------------------------------------------
Led1 Alias Portb.3
Config Led1 = Output

Anzeige Alias Portd
Config Anzeige = Output

Taster Alias Portb.0
Config Taster = Input
Taster = 1

Dim Stufe As Byte


Do

If Taster = 0 Then
  Bitwait Taster , Set
  Incr Stufe
  If Stufe > 9 Then Stufe = 0
End If

Select Case Stufe
  Case 0 : Anzeige = &B01111110
  Case 1 : Anzeige = &B01001000
  Case 2 : Anzeige = &B00111101
  Case 3 : Anzeige = &B01101101
  Case 4 : Anzeige = &B01001011
  Case 5 : Anzeige = &B01100111
  Case 6 : Anzeige = &B01110111
  Case 7 : Anzeige = &B01001100
  Case 8 : Anzeige = &B01111111
  Case 9 : Anzeige = &B01101111
End Select

Loop

End


Nachdem das Programm übertragen wurde zeigt das Display nur eine 0 an. 
Wenn ich dann den Taster gegen GND betätige tut sich rein gar nix, 
warum?

Vielen Dank schon mal!


Gruß, Benny.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Taster Alias Portb.0
> Config Taster = Input
> Taster = 1
Kannst du einem Eingang etwas zuweisen?

Probiers doch mal so:
Do

  Bitwait Taster , Reset
  Bitwait Taster , Set
  Incr Stufe
  If Stufe > 9 Then Stufe = 0

Select Case Stufe
  Case 0 : Anzeige = &B01111110
  Case 1 : Anzeige = &B01001000
  Case 2 : Anzeige = &B00111101
  Case 3 : Anzeige = &B01101101
  Case 4 : Anzeige = &B01001011
  Case 5 : Anzeige = &B01100111
  Case 6 : Anzeige = &B01110111
  Case 7 : Anzeige = &B01001100
  Case 8 : Anzeige = &B01111111
  Case 9 : Anzeige = &B01101111
End Select

Loop

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreib es mal so:


ddrb=&B00001000  'Pin b3 ist Ausgang, der Rest Eingang
Portb=&B00000001  'Ziehwiderstand an Pin B0 einschalten
ddrd=&B11111111   'Port D komplett auf Ausgang


Led1 Alias Portb.3
Anzeige Alias Portd
Taster Alias Portb.0

Es muß erst der Portpin als Ein-oder Ausgang konfiguriert werden, 
bevor man mit Alias einen schönen Namen vergeben kann.

MfG Paul

Autor: Addy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ein Taster ist nunmal wie du richtig konfiguriert hast ein Eingang.
Aber man sollte dann nicht den Ausgang zuweisen.

Taster Alias Pinb.0 / Pin = Eingang Port = Ausgang

Grüße
Addy

Autor: benkly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vielen Dank! Die Sache mit dem PINB statt PORTB hats gebracht. Oh Mist, 
ich bin doch soooo blind.

Übrigends, die Reihenfolge, ob zuerst Alias oder Config, ist egal.

Hey das Forum hier ist echt klasse!

Andere Frage, gibt es eigentlich eine Möglichkeit nen Wert in den Flash 
zu speichern? So das dieser nach dem ausschalten wieder zur verfügung 
steht?


Gruß, Benny.

Autor: Addy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;-) alt bekannter Fehler

Naja Flash würde ich nicht empfehlen, aber im EEPROM sind die Daten auch 
in stromlosen Zustand gespeichert.

Siehe Dim as Eram in der Hilfe.

Also Variable im Ram und im EEPROM definieren und bei Bedarf 
untereinander kopieren (lesen/schreiben).

Erste Speicherstelle im EEPROM auslassen, wegen Gefahr von Datenverlust, 
siehe Errata in den Atmel-Manuals oder den Hinweis in der Bascom-Hilfe.

Grüße
Addy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.