www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Was sind u8int oder auch u32int?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe einen C code bekommen wo öfters u8int oder auch u32int drinnen 
vorkommen. Sind das Struckturen, oder besondere Formen von Integer, kann 
mir jemand helfen?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#include <stdint.h>

auszug:
typedef signed char        int8_t;
typedef unsigned char      uint8_t;

typedef short              int16_t;
typedef unsigned short     uint16_t;

typedef long               int32_t;
typedef unsigned long      uint32_t;

typedef long long          int64_t;
typedef unsigned long long uint64_t;

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da die Datentypen u8int und u32int nicht standardisiert sind, ist davon
auszugehen, dass sie in einem Header-File deklariert sind, das
Bestandteil dieses C-Programms ist.

Autor: uint8_t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind ganzzahlige Datentypen mit einer vorgegebener Breite. 
Eingeführt seit ANSI C99. Sind echt praktisch die Typen. 
http://en.wikipedia.org/wiki/Stdint.h

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht u8int und uint8_t verwechseln. Peter fragte nach ersterem.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wird mit ziemlicher sicherhheit aber das selbe beschreiben, ob nun _t 
oder ohne

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias wrote:
> wird mit ziemlicher sicherhheit aber das selbe beschreiben, ob nun _t
> oder ohne

Aber nicht mit 100%iger Sicherheit. Und ob _t oder ohne macht für den 
C-Compiler schon einen sehr großen Unterschied.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, wenn ich ein Programm als Quellcode veröffentlichen aber 
gleichzeitig den Leser so verwirren will dass er nichts damit anfangen 
kann, dann schreibe ich "typedef long u8int" da rein.

Autor: Bartli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirklich mal gesehen:

typedef long ulong;

Als einer den typedef entfernte, weil der mit einem typedef aus einem 
Linux-Systemheader kollidierte, hörte die Saftware seltsamerweise auf zu 
funktionieren :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.