www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HCFR - TCS 230 kalibrieren


Autor: Frank H. (maxmeise)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe vor einiger Zeit zwei HCFR Colormeter aufgebaut.

http://www.homecinema-fr.com/colorimetre/index_en.php

Dieses System nutzt jeweils 2 TCS230 Sensoren.
Das ganze ist nicht sonderlich kompliziert, ein PIC18F2550
der die beiden Sensoren steuert,
etwas "Hühnerfutter" drumherum, fertig.


Vergleiche ich nun die Ergebnisse der beiden Colormeter, ergeben sich
erhebliche Abweichungen.
Da die Software erlaubt, mit dem ersten,dem zweiten oder
beiden Sensoren zu messen, kann man einen evtl. Defekt
eines der TCS230 auschliessen.
Also das Problem,welcher misst "korrekter",das 1. Gerät oder das 2. 
Gerät?
Die Messwerte lassen sich per Software anpassen, aber dafür brauche
ich erstmal eine verlässlich genaue Lichtquelle um den Offset zu 
ermitteln.

Kennt ihr vielleicht eine preiswerte Lichtquelle die ein hinreichend
genaues Licht von ca. 6500 Kelvin abgibt?


bis dann,

MaxMeise

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.